/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/unfall-allertal.jpeg?h=ada05aa9&itok=onXHGwWp
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/unfall-b214_1.jpeg?itok=9-9mPPyR

Vollsperrung nach Unfall mit zwei PKW - zwei

HEIDEKREIS/OVELGÖNNE. Noch einigermaßen „glimpflich“ verlief heute Morgen gegen 6.45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 214. Wir meldeten in unserem Facebook-Kanal. Ein 63 Jahre alter Mann aus dem Heidekreis fuhr mit seinem VW Passat die B 214 in Richtung Wietze. Plötzlich verlor er die Kontrolle über sein Auto und begann, in Schlangenlinien zu fahren. Er […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Img_2642.jpg?itok=zaJ5krFL

Kreisfeuerwehrbereitschaft Heidekreis Süd übt in

HOYA. Am vergangenen Wochenende trafen sich knapp 170 Einsatzkräfte gestern Morgen an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Schneeheide. Nach einem gemeinsamen Frühstück, zubereitet durch den Fachzug Logistik, ging es im geschlossenen Marschverband nach Hoya. Bei der dort ansässigen Firma Hartje hatten Mitarbeiter und die örtliche Feuerwehr das Szenario für die jährliche Übung der Kreisfeuerwehrbereitschaft Heidekreis Süd […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Dethlingen.jpg?itok=sBe9KAnr

Führungskräfte der Kreisfeuerwehrbereitschaft

DETHLINGEN. Kurz vor Beginn der offiziellen Öffnung des mit Rüstungsaltlasten verfüllten Dethlinger Teiches, haben sich die Führungskräfte aus der Kreisfeuerwehrbereitschaft Umwelt des Landkreises Heidekreis am Dethlinger Teich getroffen, um einen Überblick über die Örtlichkeit und die geplanten Abläufe, Vorgehensweisen, Schutzmaßnahmen und Arbeitsabläufe zu bekommen. Die Umweltbehörde des Heidekreises vermittelte den anwesenden Führungskräften der Umweltbereitschaft vom […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Polizei-Fahndung-Goettingen.png?itok=_H4mww0H

Gesuchter Gewaltverbrecher Frank N. gefasst - zwei

GÖTTINGEN. Der mit Hochdruck gesuchte Gewaltverbrecher Frank N. ist gestern Abend in der Göttinger Innenstadt festgenommen worden. Ein Zeuge hatte den seit 52-Jährigen gegen 22.50 Uhr in der Weender Straße in Höhe der Einmündung zur Reitstallstraße erkannt und sofort die Polizei alarmiert. Dort wurde er wenig später überwältigt und festgenommen. Inzwischen ist auch das zweite […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Sperrung-Bahnhof-Elze.jpg?itok=BWr8FIH_

Polizei sucht Mörder - Bahnverkehr Hannover

GÖTTINGEN/ELZE. Der 52 Jahre alte Frank Naaß aus Göttingen ist nach derzeitigem Stand der Ermittlungen dringend tatverdächtig, am Mittag gegen 13.05 Uhr […]
Placeholder

Rekordzahlen bei Nachwuchsmitgliedern und Frauen

Der Tätigkeitsbericht der niedersächsischen Feuerwehren für das Jahr 2018 wartet mit gleich zwei Rekorden auf: Noch nie waren so viele Mädchen und Jungen aktiv, noch nie gab es so viele weibliche Mitglieder in den Wehren wie aktuell. Der Frauenanteil in den Freiwilligen Feuerwehren liegt in Niedersachsen mit inzwischen 12,6 Prozent weiblichen Feuerwehrmitgliedern deutlich über dem […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/stau-a7.jpeg?itok=axY-iuQw

Vollsperrung der BAB 7 - Langer Stau nach schwerem

BERKHOF. Schwerer Unfall auf der BAB 7: Gegen 12:00 Uhr war am Stauende zwischen den Anschlussstellen Berkhof uns Schwarmstedt ein LKW am Stauende aufgefahren und schob dabei zwei LKW ineinander. Wir meldeten in unserem Facebook-Kanal. Ein beteiligter LKW stellte sich durch die Wucht des Aufpralls quer zur Fahrbahn, ein Fahrer wurde schwer verletzt, ein weitere […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/FFW_2.jpg?itok=m18K8Xbn

Feuerwehr zu Rauchmeldung in Wohnhaus gerufen

WALSRODE. Gestern wurde die Freiwillige Feuerwehr Walsrode am späten Nachmittag gegen 17:15 Uhr mit der Meldung „Auslösung Rauchwarnmelder mit Brandzeichen“ zu einem Wohnhaus in der Nähe der Stadthalle gerufen. Bereits auf der Anfahrt kam von der Leitstelle in Soltau die Rückmeldung, dass ein Rettungstransportwagen vor Ort sei und man sich um die Bewohnerin kümmere. Diese […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/adobe-telefon-betrug-chainat_0.jpeg?itok=_yMJNyla

Falsche Polizeibeamte am Telefon wieder aktiv

Aktuell versuchen wieder einmal falsche Polizeibeamte am Telefon insbesondere ältere Menschen aus dem Heidekreis um ihr Vermögen zu bringen. Kam es in der vergangenen Woche in Walsrode, Rethem, Soltau und Schneverdingen zu einer Vielzahl von Telefonaten, so meldeten Angerufene bei der Polizei gestern vermehrt Fälle aus dem Bereich Munster. Die Täter gaben vor, dass die […]