KGS Schwarmstedt öffnet erst Montag

Gesellschaft Von Redaktion | am Mi., 26.08.2020 - 17:25

SCHWARMSTEDT: Die  KGS startet ihren Schulbetrieb erst am 31.8.2020. Morgen und Freitag bleibt die Schule geschlossen. Zu den Hintergründen erklärt der Schulleiter Tjark Ommen, unzensiert und unkommentiert: 

"Ehemalige Schülerinnen und Schüler waren gemeinsam im Urlaub und wurden größtenteils positiv auf Corona getestet.

Da die Betroffenen in mehreren Fällen Geschwisterkinder an der KGS haben und sich auch vor der Testung und dem Verdacht mit anderen in der Freizeit getroffen haben, habe ich nach Rücksprache mit der Landesschulbehörde beschlossen, dass es unverantwortlich wäre in der jetzigen Situation Donnerstag 1400 Schülerinnen und Schüler und 120 Lehrkräfte zur Schule kommen zu lassen.

Wir werden die Schule am Montag, 31.08.2020 wieder öffnen, sofern nicht durch das Gesundheitsamt weitere Betroffene mit positiven Ergebnissen getestet wurden und das Gesundheitsamt uns schließt.

Der Unterricht wird nach Plan stattfinden.

Alle Eltern bitte ich inständig zu prüfen, ob ihre Kinder Symptome aufweisen. Im kleinsten Zweifel lassen Sie bitte Ihre Kinder zu Hause und lassen Sie einen Test durchführen!

Leider muss nun auch die Einschulung der neuen 5. Klassen ausfallen! Das tut uns sehr leid, aber wir haben eine Verantwortung für so viele Menschen und ich bitte um Verständnis!

Die neuen 5. Klässlerinnen und 5. Klässler kommen bitte am Montag, 31.08.2020 um 09.00 Uhr auf die Festwiese vor der Schule. Dort werden die Klassenleitungen sie abholen und in die Klassenräume geleiten. Der Unterricht endet am Montag für die 5. Klassen um 12.25 Uhr."