Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v.
29.11.2019 Nr. 1

29.11 / Autodiebe entwenden grauen Daimler V 250-D

Essel/Buchholz/A.: Unbekannte versuchten in der Nacht zu Freitag einen
hochwertigen SUV zu entwenden, der an der Hannoverschen Straße abgestellt war.
Vermutlich durch die Alarmanlage gestört, ließen die Täter von der Tat ab, ohne
Beute erlangt zu haben. Am Fahrzeug entstand durch das Vorgehen der Täter ein
Schaden von mehreren Tausend Euro. In Buchholz/Aller gelang in derselben Nacht
der Diebstahl eines Daimler V 250. Die Täter drangen in das Haus ein,
entwendeten die Schlüssel, parkten ein Fahrzeug um, um an das Objekt der
Begierde zu gelangen und entwendeten es. Der Wert des Fahrzeugs wird auf rund
45.000 Euro geschätzt. Hinweise zu den Taten nimmt der Zentrale Kriminaldienst
in Soltau unter 05191/93800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59460/4453951
OTS: Polizeiinspektion Heidekreis

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell