/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Feldlerche1_0.jpg?itok=VqMk0nuH

Feldlerchenspaziergang in der Allermarsch

AHLDEN. Am kommenden Sonntag lädt der Naturschutzbund Heidekreis e.V. alle Interessierten zu einem zweistündigen Morgenspaziergang in der Ahldener Allermarsch ein. Im Mittelpunkt der vogelkundlichen Tour steht die Feldlerche, die stellvertretend für viele andere bedrohte Arten der Offenlandschaften zum Vogel des Jahres 2019 gewählt wurde. Deutschlandweit gingen in nur 12 Jahren rund 720.000 Feldlerchenpaare verloren, in […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/IMG_9469.jpg?itok=gw7F7Oq6

„Wer die Biene nicht ehrt…“ - Vortrag über

EILTE. Das Leben sei für die Bienen schon lange kein Honigschlecken mehr. Neben natürlichen Feinden, Parasiten und Krankheiten machten ihnen vor allem Vergiftungen und Gesundheitsschäden durch Pestizide und Nahrungsmangel in monotonen Agrarlandschaften zu schaffen. Besonders betroffen von dem weltweiten Insektensterben seien die wilden Verwandten der Honigbiene: 232 der 561 bekannten Wildbienenarten in Deutschland stehen auf […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/obstbaumschnitt.jpg?itok=5T11O1O0

BUND lädt zum Obstbaumschnittkurs in den

NIEDERSACHSEN. Am Freitag, 11. Januar 2019, bietet der BUND Niedersachsen von 10 bis 16 Uhr im Landschaftspark Villa Klee einen kostenlosen Obstbaumschnittkurs an. Michael Ruhnau, Obstsortenexperte vom Pomologenverein, vermittelt in Theorie und Praxis den Schnitt hochstämmiger Obstbäume. Sowohl AnfängerInnen als auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist Teil des Projekts „Schatztruhe kulturhistorische Obstgärten“, das […]