/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/adobestock_hermann_schulbus.jpeg?h=804eb763&itok=AOmJYKx8

Weitere zusätzliche Busse auf stark nachgefragten

HEIDEKREIS. Ab Freitag, dem 20. November 2020, setzt die Verkehrsgemeinschaft Heidekreis auf folgenden Linien nochmals weitere Fahrzeuge ein, damit die wiederholt aufgetretene starke Inanspruchnahme von Stehplätzen vermieden wird, wie die Kreisverwaltung heute mitteilt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/adobestock_richtsteiger_gueterzug.jpeg?h=a5c1c611&itok=8-H4P-r_

Klares Bekenntnis zu Alpha-E aus Politik und

HEIDEKREIS. Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat in einer Videokonferenz mit den Landtagsabgeordneten Dörte Liebetruth und Sebastian Zinke sowie mit Bürgermeistern aus der Region über das Schienenprojekt Alpha-E gesprochen. Er machte er deutlich, dass die Ergebnisse aus dem Dialogforum Schiene Nord eingehalten werden müssten
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/adobestock_billionphotos_fussball.jpeg?h=8246683b&itok=Tqsqm0qy

Herausforderungen im Fußball: Klingbeil vermittelt

HEIDEKREIS. Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat Vertreterinnen und Vertreter der Fußballvereine aus seinem Wahlkreis zu einem digitalen Gespräch eingeladen. Dabei ging es um die „Taskforce Zukunft Profifußball“ der Deutschen Fußball Liga (DFL) und um die Auswirkungen von Corona auf die Vereine vor Ort.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/kiebitz2.jpg?h=912bcd1a&itok=Dtsoh2KD

NABU begrüßt "Niedersächsischen Weg" und

HEIDEKREIS. „Die beschlossenen Änderungen im Natur-, Wald-  und Wassergesetz sind zweifellos eine deutliche Verbesserung für die Tier- und Pflanzenwelt in unserem Bundesland, doch bedarf es in Zukunft großer Anstrengungen, will man das dramatische Artensterben nicht nur stoppen, sondern den negativen Trend umkehren", sagt der Vorsitzende des NABU Heidekreis.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-05/adobestock_nico_bekasinski_geld.jpeg?h=436df5de&itok=j6jTCDx2

Höhere Corona-Hilfen für Soloselbständige

BERLIN/HEIDEKREIS. Der Bund zahlt den unter dem Teil-Shutdown besonders leidenden Soloselbstständigen und Kulturschaffenden mehr Corona-Hilfe. Das berichtet der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil. Ab Januar sollen sie eine Neustarthilfe von bis zu 5000 Euro erhalten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/20201113_breitbandkonferenz_lars_klingbeil_screenshot.png?h=290aa9fe&itok=eBQU_9-x

Glasfaser-Ausbau: Förderprogramm für „graue

BERLIN/HEIDEKREIS. Das Programm des Bundes zur Förderung „grauer Flecken“ ist gestartet. Das wurde bei der vom SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil organisierten Breitbandkonferenz verkündet. „Der Druck aus unserer Region hat mit dazu beigetragen, dass es mit der Breitbandförderung nun vorangeht“, so der Politiker.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/julia-hallmann-vnp.jpg?h=847234b2&itok=Oh2C9h7C

Podcast-Serie "HeideGeflüster" verrät

SCHNEVERDINGEN. In der neue Podcast-Folge „HeideGeflüster“ geht es um die Kulturlandschaft Lüneburger Heide und ihre Entstehung. Interviewt wird Julia Hallmann vom Verein Naturschutzpark e.V. (VNP), die sich dem Schutz der Lüneburger Heide verschrieben hat.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/image0_2.jpeg?h=54fcbf69&itok=SuVFtqcW

Bürgerbegehren zum Krankenhausstandort unzulässig

HEIDEKREIS. Der Kreisausschuss des Landkreises Heidekreis hat heute nach Vorlage eines Gutachtens seinen Beschluss von 10. August zur Zulassung eines Bürgerbegehrens zurückgenommen. Das teilt Sebastian Zinke als Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion mit. Er fordert den Landrat jetzt zu umfassender Öffentlichkeitsarbeit auf.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/dgb_garvels.jpg?h=aba9806b&itok=r9lim44A

DGB warnt: "Auf teurem Boden können keine

HEIDEKREIS. Die Preise für Bauland im Heidekreis sind zwischen 2015 und 2019 um 30 Prozent gestiegen. Darauf weist der DGB Region Nord-Ost-Niedersachsen hin. Ein Quadratmeter baureifer Grund koste aktuell durchschnittlich 58,85 Euro. „Damit steigen auch die Mieten weiter, denn auf teurem Boden können keine bezahlbaren Wohnungen entstehen“, so der DGB.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/lars_klingbeil_videokonferenz_vorstaende_spd_heidekreis_und_rotenburg.jpg?h=0a8b6f8b&itok=hpaJohOI

"Motiviert, Politik für meine Heimat zu

HEIDEKREIS. Lars Klingbeil soll für die SPD im Heidekreis und im Landkreis Rotenburg erneut in den Deutschen Bundestag einziehen. Dafür haben die Sozialdemokraten in der Region jetzt die Weichen gestellt. Bei einer Videokonferenz schlugen die Kreisvorstände der SPD im Heidekreis und im Landkreis Rotenburg den 42-Jährigen einstimmig als ihren Kandidaten für die Bundestagswahl im kommenden Jahr vor.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/der_asb_bei_der_kontaktnachverfolgung.jpeg?h=1c9b88c9&itok=0bXpVXdT

Ehrenamtliche des Arbeiter Samariter Bundes

WALSRODE. Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat bei der Kontaktnachverfolgung tatkräftige Unterstützung durch ein Team aus neun ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des Arbeiter Samariter Bundes (ASB) Heidekreis erhalten. Sie nehmen diese Aufgabe ehrenamtlich wahr und werden hierfür von ihren Arbeitgebern freigestellt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/adobestock_famveldman-maskenpflicht.jpeg?h=804eb763&itok=F7nxo6Vm

489 Corona-Fälle im Heidekreis - Schließung einer

HEIDEKREIS/WALSRODE. Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat für eine Gruppe einer Kindertagesstätte in Walsrode Quarantäne angeordnet. Weiterhin gibt es seit dem 13. November 2020 18 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.