Kinder schmücken Weihnachtsbäume in Walsrode und Bomlitz

WALSRODE. Bereits seit vielen Jahren schmücken Kinder des Kindergarten/Hort aus der Grünstraße und des Kindergartens Stellichte die Weihnachtsbäume im Rathaus der Stadt Walsrode. Neu hinzu gekommen ist das Schmücken des Weihnachtsbaumes im Rathaus Bomlitz Dort waren die Kinder des Kindergarten Bomlitz fleißig.  
Corona-Verordnung - Änderungen ab 30.11. bzw. 1.12. im Überblick
HANNOVER. Die Landesregierung hat heute die aus ihrer Sicht wesentlichen Änderungen in der Corona-Verordnung zum 30.11. bzw. 1.12.2020 zusammengefasst.
Sanierung des Dethlinger Teichs: GEKA kann Arbeiten fortsetzen
BERLIN/MUNSTER. Die bundeseigene Gesellschaft zur Entsorgung chemischer Kampfstoffe und Rüstungs-Altlasten (GEKA) kann nach Abschluss von Erkundungsbohrungen nun ihre Arbeiten am Dethlinger Teich fortsetzen. Das berichtet der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil.
Gesundheitsamt schließt vier Grundschulklassen in Walsrode
HEIDEKREIS. Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat für vier Klassen der Grundschule Vorbrück in Walsrode Quarantäne angeordnet. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Zudem gibt es seit dem 27. November 2020  31 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.
Altmunition aus Bundeswehrbeständen aufgefunden
MUNSTER. Wie erst heute bekannt wird, wurde im Zuge einer Haushaltsauflösung an der Wagnerstraße in Munster bereits am Donnerstag, 19.11.2020 in zwei Kellerräumen sowie einer angemieteten Garage an der Mozartstraße erhebliche Mengen an Schwarzpulver, Übungspatronen, scharfer Munition, erlaubnisfreien Waffen, Zündvorrichtungen und handelsübliches Silvesterfeuerwerk aufgefunden.
Endlich rauchfrei: App soll Verzicht auf Glimmstängel erleichtern
CELLE. Die IKK classic bietet ihren Versicherten die Möglichkeit, kostenlos die App von "NichtraucherHelden" zu nutzen. Das moderne und flexible Angebot lasse sich unkompliziert in den Alltag integrieren, weil der persönliche Motivationstrainer via Smartphone immer griffbereit sei wenn er benötigt werde.
Schwarmstedter Kunstschule Pinx erhält knapp 12.000 Euro vom Bund
BERLIN/SCHWARMSTEDT. Die Kunstschule Pinx e.V. aus Schwarmstedt bekommt 11.930 Euro von Bund und Land im Rahmen von "Neustart Kultur". Das berichtet der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil. Das Geld stamme aus dem Sonderprogramm des Fonds Soziokultur e.V.
Diskussion mit Lars Klingbeil: „Wie verändert Corona unsere Gesellschaft?“ 
HEIDEKREIS. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil lädt alle interessierten Bürger aus seiner Heimatregion zu einer Online-Podiumsdiskussion ein. Am 3. Dezember möchte der Politiker mit Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Medizin, Presse, Kirche und Wissenschaft über die Frage sprechen: „Wie verändert Corona unsere Gesellschaft?“
Statt Weihnachtskarten: Steuerberater unterstützen Feuerwehr
WALSRODE. Die „Steuerberater in der Bergstraße - Meine, Wibbertmann &  Wildung“ haben sich aufgrund der besonderen Situation in diesem Jahr entschieden, das für Mandanten-Weihnachtskarten geplante Budget anderweitig zu verwenden. Sie spendeten das Geld an die Freiwilligen Feuerwehren in der Stadt Walsrode.
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Sperrung des Bahnübergangs Uferstraße in Benefeld
BENEFELD. In der Zeit vom 30.11.2020 – 03.12.2020 wird der Bahnübergang Uferstraße in Benefeld erneuert. Dazu ist es laut Stadtverwaltung notwendig, die Zufahrt zum Bahnübergang am 30.11.2020 für den gesamten Fahrzeugverkehr zu sperren.
Kinder schmücken Weihnachtsbäume in Walsrode und Bomlitz
WALSRODE. Bereits seit vielen Jahren schmücken Kinder des Kindergarten/Hort aus der Grünstraße und des Kindergartens Stellichte die Weihnachtsbäume im Rathaus der Stadt Walsrode. Neu hinzu gekommen ist das Schmücken des Weihnachtsbaumes im Rathaus Bomlitz Dort waren die Kinder des Kindergarten Bomlitz fleißig.  
Sanierung des Dethlinger Teichs: GEKA kann Arbeiten fortsetzen
BERLIN/MUNSTER. Die bundeseigene Gesellschaft zur Entsorgung chemischer Kampfstoffe und Rüstungs-Altlasten (GEKA) kann nach Abschluss von Erkundungsbohrungen nun ihre Arbeiten am Dethlinger Teich fortsetzen. Das berichtet der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil.
Sperrung des Bahnübergangs Uferstraße in Benefeld
BENEFELD. In der Zeit vom 30.11.2020 – 03.12.2020 wird der Bahnübergang Uferstraße in Benefeld erneuert. Dazu ist es laut Stadtverwaltung notwendig, die Zufahrt zum Bahnübergang am 30.11.2020 für den gesamten Fahrzeugverkehr zu sperren.
Altmunition aus Bundeswehrbeständen aufgefunden
MUNSTER. Wie erst heute bekannt wird, wurde im Zuge einer Haushaltsauflösung an der Wagnerstraße in Munster bereits am Donnerstag, 19.11.2020 in zwei Kellerräumen sowie einer angemieteten Garage an der Mozartstraße erhebliche Mengen an Schwarzpulver, Übungspatronen, scharfer Munition, erlaubnisfreien Waffen, Zündvorrichtungen und handelsübliches Silvesterfeuerwerk aufgefunden.
Unfall durch Sekundenschlaf auf der A7: Fahrer bleibt unverletzt
SOLTAU. Glimpflich verlief ein Unfall auf der A7, Fahrtrichtung Hannover, Gemarkung Soltau, der sich heute Nacht gegen 02.10 Uhr ereignete. Der 65-jährige Fahrer eines Lkw mit Anhänger verlor aufgrund Sekundenschlafs die Kontrolle über sein Gespann und kollidierte mit einem Absicherungsfahrzeug einer Nachtbaustelle.
Corona-Verordnung - Änderungen ab 30.11. bzw. 1.12. im Überblick
HANNOVER. Die Landesregierung hat heute die aus ihrer Sicht wesentlichen Änderungen in der Corona-Verordnung zum 30.11. bzw. 1.12.2020 zusammengefasst.
Kinder schmücken Weihnachtsbäume in Walsrode und Bomlitz
WALSRODE. Bereits seit vielen Jahren schmücken Kinder des Kindergarten/Hort aus der Grünstraße und des Kindergartens Stellichte die Weihnachtsbäume im Rathaus der Stadt Walsrode. Neu hinzu gekommen ist das Schmücken des Weihnachtsbaumes im Rathaus Bomlitz Dort waren die Kinder des Kindergarten Bomlitz fleißig.  
Gesundheitsamt schließt vier Grundschulklassen in Walsrode
HEIDEKREIS. Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat für vier Klassen der Grundschule Vorbrück in Walsrode Quarantäne angeordnet. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Zudem gibt es seit dem 27. November 2020  31 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.
Sanierung des Dethlinger Teichs: GEKA kann Arbeiten fortsetzen
BERLIN/MUNSTER. Die bundeseigene Gesellschaft zur Entsorgung chemischer Kampfstoffe und Rüstungs-Altlasten (GEKA) kann nach Abschluss von Erkundungsbohrungen nun ihre Arbeiten am Dethlinger Teich fortsetzen. Das berichtet der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil.
Diskussion mit Lars Klingbeil: „Wie verändert Corona unsere Gesellschaft?“ 
HEIDEKREIS. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil lädt alle interessierten Bürger aus seiner Heimatregion zu einer Online-Podiumsdiskussion ein. Am 3. Dezember möchte der Politiker mit Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Medizin, Presse, Kirche und Wissenschaft über die Frage sprechen: „Wie verändert Corona unsere Gesellschaft?“
*Aktualisiert* Lockdown bis 20.12. verlängert - Aktueller Beschluss im Original
BERLIN. Beschluss der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 25. November 2020 - im Original, unzensiert und unkommentiert.
Regionalbischof Dieter Rathing geht vorzeitig in Ruhestand
LÜNEBURG. Der evangelisch-lutherische Regionalbischof Dieter Rathing geht zum 1. April 2021 in den vorzeitigen Ruhestand. Das hat der 63-jährige Geistliche heute den rund 350...
Pfingsten - Feuer und Flamme für das Leben
Gestern wurden Autokino-Besucher mit einem Feuerwerk überrascht. Aber auch Pfingsten ist eins. Davon ist Pastor Uwe Schmidt-Seffers überzeugt und hat neun zündende Gedanken p...
"Statt Verwesungsgeruch Zukunftserwartung" - Osterandacht
„Es wird gesät verweslich und wird auferstehen unverweslich.“  (1. Korinther 15, 42) Seit mehr als 60 Jahren weiß ich, wie der Tod riecht. Damals stand ich an der Bahre mei...
Kein DFB-Pokal in Celle - MTVE verzichtet auf Heimrecht
CELLE/AUGSBURG. Unüberwindbare Corona-Auflagen schränken auch den DFB-Pokal ein. Wie viele andere Vereine auch verzichtet nun auch MTV Eintracht Celle auf das Heimrecht im Sp...
Placeholder
Turniere der Tennisregion Südheide im August
CELLE/HEIDEKREIS. Die Schutzmaßnahmen der vergangenen Monate im Rahmen der Corona-Pandemie haben sich auch auf den Tennissport ausgewirkt und den gesamten Verband vor Herausf...
"Hochtalentierter Spieler": Franck Evina von FC Bayern zu Hannover 96
HANNOVER/MÜNCHEN. Der erste 96-Neuzugang der Saison kommt aus München: Franck Evina wechselt vom FC Bayern zu 96. Bei den Roten erhält der 20 Jahre junge kamerunische Junio...
Arbeitgeberverband informiert über aktuelle Fragen zur Kurzarbeit
LÜNEBURG. In einer digitalen Veranstaltung „Praxis & Recht: Aktuelle Fragen zur Kurzarbeit“ geht es unter anderem um personalwirtschaftliche Aspekte dieser Thematik. Angeboten wird die Veranstaltung vom Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen.
IHK zum Lockdown: Jedem zweiten Unternehmen droht Insolvenz
HANNOVER. Nachdem die Wirtschaft wieder etwas Fahrt aufgenommen hatte, trifft der erneute Lockdown insbesondere das Gastgewerbe, die Reise- und Veranstaltungswirtschaft hart. Bei jedem zweiten derzeit geschlossenen Betrieb aus den Bereichen Gastronomie und Tourismus droht die Insolvenz. Das ist das Ergebnis der 5. IHK-Corona-Blitzumfrage für Niedersachsen bei über 2.000 Unternehmensantworten aus der vergangenen Woche
Berufswunsch "Irgendwas mit Medien" - Arbeitgeberverband informiert digital
LÜNEBURG. Im Mittelpunkt des nächsten digitalen Angebotes des Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordostniedersachsen am Dienstag, 24. November, stehen ab 15 Uhr die Berufsfelder Medien- und Grafikdesigner für Web und Druck.
Endlich rauchfrei: App soll Verzicht auf Glimmstängel erleichtern
CELLE. Die IKK classic bietet ihren Versicherten die Möglichkeit, kostenlos die App von "NichtraucherHelden" zu nutzen. Das moderne und flexible Angebot lasse sich unkompliziert in den Alltag integrieren, weil der persönliche Motivationstrainer via Smartphone immer griffbereit sei wenn er benötigt werde.
Placeholder
Heidjers:Help bietet Unterstützung bei psychiatrischen Erkrankungen
SOLTAU. Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen brauchen meist Hilfe und Unterstützung. Damit diesen Menschen zeitnah und möglichst „passgenau“ geholfen werden kann, gibt es seit diesem Monat „Heidjers:Help“, ein Gemeindepsychiatrische Zentrum (GPZ), das in der Trägerschaft des Heidekreis-Klinikums steht.
Heidekreis erreicht 7-Tagesinzidenz von 100
HEIDEKREIS. Die neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen sieht gemäß § 13 Abs. 2 seit dem 2. November 2020 für den Schulbesuch weitergehende Änderungen vor, wenn die 7-Tagesinzidenz von 100 erreicht bzw. überschritten wird. Nach den Angaben des Landesgesundheitsamtes Niedersachsen liegt der Wert am 22. November 2020, Stand 9 Uhr, bei 100,2.