Falsche Polizisten erlangen Bankkarte und PIN

HEIDEKREIS. Am vergangenen Donnerstag konnten unbekannte Täter, die als falsche Polizeibeamte auftraten, wiederholt einen Erfolg verbuchen: Eine 84jährige Frau aus dem Heidekreis wurde von den falschen Ermittlern angerufen und angewiesen, ihre Bankkarte und die dazugehörige Personal Identification Number (PIN) bereitzuhalten. Als Grund dafür gaben sie Ermittlungen gegen die Hausbank an, wofür man beides benötige.
Card image cap
Einmal installiert - immer informiert: Die neue LOKALHEUTE-App ist da

HEIDEKREIS/UELZEN/LÜNEBURG. Unsere neue LOKALHEUTE APP ist ab sofort im App Store für alle Android und iOS-Systeme erhältlich. Immer auf dem Laufenden mit allen Ausgaben: LOKALHEUTE, HEIDEKREISHEUTE, UELZENHEUTE, LÜNEBURGHEUTE mit neuen Funktionen. Einfach im App Store "LOKALHEUTE" eingeben und kostenlos laden - schneller informiert, besser informiert.

Mehr Informationen
Fahrbahnsanierung sowie Geh- und Radwegertüchtigung an der Celler Straße in Soltau
SOLTAU. Im Zuge der Celler Straße in Soltau haben am 12. Oktober Bauarbeiten zur Sanierung der Fahrbahn und des beidseitig parallel verlaufenden Geh- und Radweges begonnen. Die Durchführung der Baumaßnahme erfolgt voraussichtlich bis zum 29. Oktober.
Umweltbewusste Sanierung der Kreisstraße 6 durch den Heidekreis
HEIDEKREIS. Erstmalig sanierte der Heidekreis eine Kreisstraße mit einem hohen Anteil an recyceltem Asphalt. Mit einem speziellen Konzept für das Asphaltmischgut wurde bei der Baumaßnahme an der K 6 zwischen Hützel und Evendorf ausgefräster Asphalt in der neuen Deckschicht wiederverwendet. Das Sondermischgut wurde ohne Probleme eingebaut und verspricht die gleiche Haltbarkeit wie die Standardbauweise.
Brennendes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz – 3 Personen leicht verletzt
BOMLITZ. Am Donnerstagabend erreichte um kurz nach 23 Uhr ein Notruf die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Heidekreises. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Bomlitzer Käthe-Kollwitz-Weg hatte Rauch in seiner Wohnung festgestellt.
Dienstversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Bommelsen
BOMMELSEN. Die geänderten Coronaregeln machen es mittlerweile möglich, dass auch bei den Feuerwehren wieder Versammlungen in größerem Personenkreis stattfinden können. So nutzen der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Bommelsen, Söhnke Dreyer, und sein Stellvertreter Timo Eitzmann, die Gelegenheit und informierten das erste Mal in ihrer bisherigen Amtszeit die Mitglieder von Einsatz- und der Altersabteilung über diverse aktuelle Themen und Neuigkeiten.
225 Katalysatoren von Lkw entwendet
WALSRODE. In der vergangenen Nacht kam es auf dem Parkplatz Wolfsgrund an der A7, Fahrtrichtung Hamburg, zu einem Ladungsdiebstahl von rund 225 Katalysatoren des Herstellers Audi.
Sinkende Arbeitslosenzahlen zum Herbstanfang
CELLE. Bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Celle (Landkreis Celle und Heidekreis) waren im September 9.505 Arbeitslose gemeldet. Die Arbeitslosenzahl nahm gegenüber August um 581 Personen (5,8 Prozent) ab.
Leistungsspangenabnahme der Jugenfeuerwehr in Wolfenbüttel
DÜSHORN / KRELINGEN. Nach dem erfolgreichen Trainingslager der Jugendfeuerwehren Düshorn und Krelingen Anfang September, konnten nun am Sonntag 7 Mädchen und 2 Jungen erfolgreich die Prüfung für die Leistungsspange in Wolfenbüttel ablegen. Die Gruppe zeigte bei den 5 feuerwehrtechnischen und sportlichen Aufgaben ihren Teamgeist und ihre Leistung.
Weiterer Truppmann-1 Lehrgang bei der Feuerwehr erfolgreich durchgeführt
SCHNEEHEIDE. Kürzlich ist erneut ein Truppmann 1 Lehrgang in der Feuerwehrtechnischen Zentrale Schneeheide erfolgreich zu Ende geführt worden. Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben mit diesem Lehrgang den Grundstein für ihre Feuerwehrlaufbahn gelegt. An fünf Lehrgangstagen lernten Sie alles, was für die sichere Teilnahme am Einsatzdienst notwendig ist.
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Fahrbahnsanierung sowie Geh- und Radwegertüchtigung an der Celler Straße in Soltau
SOLTAU. Im Zuge der Celler Straße in Soltau haben am 12. Oktober Bauarbeiten zur Sanierung der Fahrbahn und des beidseitig parallel verlaufenden Geh- und Radweges begonnen. Die Durchführung der Baumaßnahme erfolgt voraussichtlich bis zum 29. Oktober.
Brennendes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz – 3 Personen leicht verletzt
BOMLITZ. Am Donnerstagabend erreichte um kurz nach 23 Uhr ein Notruf die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Heidekreises. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Bomlitzer Käthe-Kollwitz-Weg hatte Rauch in seiner Wohnung festgestellt.
Dienstversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Bommelsen
BOMMELSEN. Die geänderten Coronaregeln machen es mittlerweile möglich, dass auch bei den Feuerwehren wieder Versammlungen in größerem Personenkreis stattfinden können. So nutzen der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Bommelsen, Söhnke Dreyer, und sein Stellvertreter Timo Eitzmann, die Gelegenheit und informierten das erste Mal in ihrer bisherigen Amtszeit die Mitglieder von Einsatz- und der Altersabteilung über diverse aktuelle Themen und Neuigkeiten.
Fahrbahnsanierung sowie Geh- und Radwegertüchtigung an der Celler Straße in Soltau
SOLTAU. Im Zuge der Celler Straße in Soltau haben am 12. Oktober Bauarbeiten zur Sanierung der Fahrbahn und des beidseitig parallel verlaufenden Geh- und Radweges begonnen. Die Durchführung der Baumaßnahme erfolgt voraussichtlich bis zum 29. Oktober.
Brennendes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz – 3 Personen leicht verletzt
BOMLITZ. Am Donnerstagabend erreichte um kurz nach 23 Uhr ein Notruf die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Heidekreises. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Bomlitzer Käthe-Kollwitz-Weg hatte Rauch in seiner Wohnung festgestellt.
Dienstversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Bommelsen
BOMMELSEN. Die geänderten Coronaregeln machen es mittlerweile möglich, dass auch bei den Feuerwehren wieder Versammlungen in größerem Personenkreis stattfinden können. So nutzen der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Bommelsen, Söhnke Dreyer, und sein Stellvertreter Timo Eitzmann, die Gelegenheit und informierten das erste Mal in ihrer bisherigen Amtszeit die Mitglieder von Einsatz- und der Altersabteilung über diverse aktuelle Themen und Neuigkeiten.
WhatsApp, Instagram und Snapchat: Was geht uns Eltern das an?
HEIDEKREIS. Die Fachberatungsstelle des Heidekreises gegen sexuellen Missbrauch „Wende-punkte“ bietet anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums in Kooperation mit der Oberschule Soltau und dem Gymnasium Walsrode für alle interessierten Eltern und andere Sorgeberechtigte zwei Informationsabende zum Thema „Mediennutzung unsere Kinder und Jugendlichen und Hilfe in der Medienerziehung“ an.
Klima-Demonstration in der Walsroder Innenstadt angemeldet
WALSRODE. Am Freitag, in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 14.00 Uhr findet im Bereich der Stadt Walsrode eine angemeldete Demonstration unter dem Motto „#allefürsklimazurbundestagswahl“ mit erwarteter Beteiligung von bis zu 150 Personen (Mitteilung des Veranstalters) statt.
Ausflug der Soltauer „Bleiläuse“ zur BuchDruckKunst-Messe
SOLTAU. Die Soltauer „Bleiläuse“ organisieren für den 25. September wieder eine Fahrt zur 3-tägigen „BuchDruckKunst“ im Museum der Arbeit in Hamburg. „Am Samstag beginnt die Messe um 10 und läuft bis 18 Uhr. Für die Soltauer ist Treffpunkt um 8:30 Uhr am Bahnhof. Der Zug fährt 9:01 Uhr“, so Bleilaus Renate Gerstel. Wer schon vorher einsteigt oder später zusteigt, meldet sich unbedingt unter 05191-3285.
Umweltbewusste Sanierung der Kreisstraße 6 durch den Heidekreis
HEIDEKREIS. Erstmalig sanierte der Heidekreis eine Kreisstraße mit einem hohen Anteil an recyceltem Asphalt. Mit einem speziellen Konzept für das Asphaltmischgut wurde bei der Baumaßnahme an der K 6 zwischen Hützel und Evendorf ausgefräster Asphalt in der neuen Deckschicht wiederverwendet. Das Sondermischgut wurde ohne Probleme eingebaut und verspricht die gleiche Haltbarkeit wie die Standardbauweise.
Bestandsaufnahme in der Dorfregion Südheide-Wietzendorf
SÜDHEIDE. Zur Vorbereitung der Dorfentwicklungsplanung in den Gemeinden Südheide und Wietzendorf werden in Ortschaften beider Gemeinden Bestandsaufnahmen und -analysen vor Ort durchgeführt.
Verkehrsministerium fördert Lastenräder mit 700.000 Euro
HANNOVER. Das Niedersächsische Verkehrsministerium fördert den Kauf von Lastenrädern mit bis zu 800 Euro, auch für Privatpersonen. Eine entsprechende Förderrichtlinie wurde kürzlich veröffentlicht. Insgesamt stehen für das Programm in diesem Jahr 700.000 Euro zur Verfügung.
Sternsingeraktion 2021 zu Gast bei der Walsroder Bürgermeisterin
WALSRODE. Auch die Sternsingeraktion 2021, die von der katholischen Kirchengemeinde Walsrode durchgeführt wird, muss in diesem Jahr der Corona-Pandemie Tribut zollen.
"Es geht darum, den Menschen zuzuhören" - Leiterin der Telefonseelsorge im Interview
SOLTAU. Im Interview erläutert Petra Horn, Leiterin der Telefonseelsorge Soltau, die Arbeit der Telefonseelsorge und ihrer ehrenamtlichen MitarbeiterInnen. Die Fragen stellte Wilko Burgwal, Beauftragter für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Soltau.
Regionalbischof Dieter Rathing geht vorzeitig in Ruhestand
LÜNEBURG. Der evangelisch-lutherische Regionalbischof Dieter Rathing geht zum 1. April 2021 in den vorzeitigen Ruhestand. Das hat der 63-jährige Geistliche heute den rund 350...
Black Sharks besiegen Steinburg Panthers mit 24:6
SOLTAU. Die MTV Soltau BLACK SHARKS gewinnen ihr erstes Spiel auf neuem Boden mit 24:6 gegen die Steinburg Panthers. Am vergangenen Sonntag hatte das lange warten endlich ein Ende, nach nunmehr fast 2 Jahren Vorbereitungszeit in Soltau mit coronabedingten Höhen und Tiefen konnte endlich das Ei durch den Heidekreis fliegen. 
Erstes Football-Spiel der Black Sharks am neuen Standort
SOLTAU. Diesen Sonntag ist es nun endlich soweit: Die Black Sharks tragen ihr erstes Spiel vor neuer Kulisse aus. Ab 14.30 Uhr beginnt das Vor-Programm mit dem Einlauf der Mannschaften, um 15.00 Uhr folgt anschließend der Kick-Off. 
Schwimmtraining im Lieth-Freibad in Bad Fallingbostel startet am Mittwoch
BAD FALLINGBOSTEL. Die vielen Badeunfälle der vergangenen Tage und Wochen haben es gezeigt: Schwimmen zu lernen ist lebenswichtig. Leider wird das Schwimmenlernen immer schwieriger. Die Corona-Pandemie hat die alten Probleme weiter verschärft. So haben Schulen und Vereine weniger Wasserzeiten, Hallenbäder werden geschlossen, die Ausbildungsmöglichkeiten werden folglich rar.
Sinkende Arbeitslosenzahlen zum Herbstanfang
CELLE. Bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Celle (Landkreis Celle und Heidekreis) waren im September 9.505 Arbeitslose gemeldet. Die Arbeitslosenzahl nahm gegenüber August um 581 Personen (5,8 Prozent) ab.
Eingeschränkte Erreichbarkeit des Dienstleistungsbüros in Bad Fallingbostel am 6. und 7. Oktober 2021
BAD FALLINGBOSTEL. Aufgrund der Erneuerung des Kassenautomaten bleibt das Dienstleistungsbüro der Kreisverwaltung in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19, am Mittwoch, dem 6. Oktober 2021, und am Donnerstag, dem 7. Oktober 2021, bis 12 Uhr geschlossen.
Mobiles Schlachten wird in Niedersachsen erleichtert
HANNOVER. Um die Lücke zwischen der herkömmlichen Schlachtung im Schlachthof gesunder und transportfähiger Tiere und der Notschlachtung, bei der das Tier eine frische Verletzung aufweisen muss, zu schließen, fordern Milchviehhalter seit längerem eine Ausweitung des mobilen Schlachtens.
Heute ist kalendarischer Herbstanfang - Tag und Nacht sind gleich lang
BONN. Mit viel Sonne und Temperaturen um 20 Grad in der Südwesthälfte beginnt am Mittwoch der kalendarische Herbst. Mit dem jetzt startenden Winterhalbjahr werden die Tage nun wieder kürzer als die Nächte. Am 22. September um 21:21 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit beginnt der Herbst 2021.
Naturschutzbund Heidekreis sponsert Obstbäume
HEIDEKREIS. Streuobstwiesen mit ihrer enormen Vielfalt regionaler Hochstammsorten sind nicht nur ein wertvolles Kul­turerbe, sondern gehören gleichzeitig zu den artenreichsten Le­bensräumen Mitteleuropas. Aus diesem Grund bietet der Naturschutzbund (NABU) Heidekreis nach dem großen Erfolg der letzten Sponso­ring-Aktionen erneut seine Unterstützung bei einer Neupflanzung an.
Impfangebote an Schulen in der kommenden Woche
HEIDEKREIS. Der Heidekreis bietet am Montag, dem 6. September 2021, von 9 bis 11 Uhr Corona-Zweitimpfungen ohne Termin für Personen ab 18 Jahren an. Das Impfangebot findet in der Südschule Walsrode, Prager Straße 2, statt.