Foto: LOKALHEUTE.DE

CELLE. Auf der Fahrt von Hamburg nach Hannover ist ein ICE in Celle gestoppt worden. Ein schwarzer Koffer konnte keinem Besitzer zugeordnet werden. Wir meldeten in unserer App und in unseren Facebook-/Twitter-Kanälen.

540 Reisende mussten in einen Ersatzzug umgestiegen. Der Koffer wurde vom Entschärfungsdienst der Bundespolizei Hannover kontrolliert – er ist leer. Die Polizei sucht nun nach einem Mann, der in Hamburg nach Zeugenaussagen zugestiegen und einen verwirrten Eindruck gemacht haben soll. Weitere Infos auf www.lokalheute.tv.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here