Asbestfund in der Oberschule Bomlitz

Gesellschaft Von Extern | am Mi., 14.07.2021 - 16:13

BOMLITZ. Gestern wurden bei Sanierungsarbeiten an der Oberschule Bomlitz asbestverdächtige Baustoffe gefunden. Dieser Verdacht hat sich nach einer labortechnischen Untersuchung heute bestätigt. Die betroffenen Bereiche der Oberschule wurden gesperrt. Derzeit werden dort Raumluftmessungen durchgeführt. Die Ergebnisse werden voraussichtlich morgen vorliegen. Die Funde sind überraschend, da bereits Mitte der 90er Jahre eine umfangreiche Asbestsanierung in dem Schulgebäude stattgefunden hat. Der Heidekreis wird jetzt mit Hochdruck daran arbeiten, Mobilbauklassen zu beschaffen, um die Wiederaufnahme des Unterricht nach der Sommerpause gewährleisten zu können.