/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/p1080830.png?h=3ebb19bb&itok=ne0B1D0l

Wohnwagen brennt auf Autobahn komplett aus

WALSRODE. Am Freitagnachmittag rückten die Ortsfeuerwehren Walsrode, Krelingen und Verden um 16:36 Uhr zu einem brennenden Wohnwagen aus. Bereits auf der Anfahrt zur Autobahn 27, kurz vor der Abfahrt Walsrode West in Fahrtrichtung Hannover, war eine große Rauchsäule sichtbar, der Anhänger brannte in voller Ausdehnung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/vusvd-insel.jpg?itok=Om57L1Ur

Pkw prallte gegen Scheunenwand

SCHNEVERDINGEN / INSEL. Am Donnerstag Vormittag, gegen 11:10 Uhr, kam es in Insel zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 82jähriger Autofahrer schwer verletzt wurde. Der Mann befuhr mit seinem PKW die Hauptstraße in Insel. Hier kam er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/image-20212007-125104_002.jpeg?h=b9a2a4b0&itok=vIfIaXpx

Kita Vorbrück zu Besuch bei der Feuerwehr

WALSRODE. Im Rahmen der Brandschutzerziehung machten sich kürzlich 21 Kinder der Kindertagesstätte Vorbrück auf den Weg zu ihrer Freiwilligen Feuerwehr. Dort wurden sie vom Jugendfeuerwehrwart Florian Suhr und weiteren Mitgliedern in Empfang genommen. Die Junge und Mädchen wurden über die Struktur und die Aufgaben der Feuerwehr informiert und konnten sich die Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände ansehen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/unnamed_5.jpg?h=1e0a67b3&itok=cfXMt3TS

Sanierung von Brückenvorfeldern zwischen „Rethemer

RETHEM. Verkehrsteilnehmer müssen ab Montag, 2. August, im Zuge der Bundesstraße 209 zwischen der Kreuzung B 209 / L 159 und der Allerbrücke in Rethem mit Behinderungen rechnen. Grund dafür sind Sanierungsarbeiten an den Brückenvorfeldern im Bereich der Fahrbahn. Wegen der beengten Verhältnisse in diesem Bereich müssen die Arbeiten unter Vollsperrung durchgeführt werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/img_4127_-_kopie.jpg?h=11b34633&itok=3T8vSaMR

67-jähriger Mann bei Verkehrsunfall in Walsrode

WALSRODE. Heute Morgen kam es gegen 11:30 Uhr in Walsrode an der Kreuzung Bergstraße / Dr.-Schomerus-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Milch-LKW und einem Suzuki Geländewagen. In Folge des Aufpralls wurde der Suzuki über die Kreuzung geschleudert und kam an einem Ampelmast zu stehen. Der 67-jährige Fahrer des Suzuki wurde dabei schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeschlossen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/img_4119_-_kopie.png?h=f4c71d20&itok=z5DdP1D5

Feuerwehrführungskräfte in der Stadt Walsrode

WALSRODE. Eine fundierte regelmäßige Aus- und Weiterbildung ist für Mitglieder der Feuerwehren ein elementarer Bestandteil. So kamen am vergangenen Samstag alle Führungskräfte der Feuerwehren in der Stadt Walsrode zusammen um den thematischen Schwerpunkt Vegetationsbrandbekämpfung fortzubilden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht7-300x200_2.jpg?itok=fjHJ-2Z-

Tourist fuhr alkoholisiert parkendes Wohnmobil an

BAD FALLINGBOSTEL. Vergangene Nacht, gegen 01:00 Uhr, wollte ein 57-jähriger Tourist mit seinem Renault Transporters vermutlich den Parkplatz auf der Rastanlage Lüneburger Heide an der BAB 7 in Fahrtrichtung Hannover wechseln. Aufgrund seiner Alkoholisierung war er hierzu jedoch offensichtlich nicht mehr in der Lage.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/img_0249.jpg?h=10d202d3&itok=Nqlkdyvh

Einsatzreicher Mittwoch für die Feuerwehren im

HEIDEKREIS. Ein einsatzreicher Mittwoch liegt hinter den Feuerwehren im Heidekreis. Beginnend gegen 10.30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz zusammen mit der Drehleiter aus Walsrode zu einem Gewerbebetrieb in der Benefelder Poststraße alarmiert. Dort brannte der Inhalt eines Ofens zur Pulverbeschichtung von Werkstücken.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/adobestock_235545842.jpg?h=804eb763&itok=gTJm9wQ8

Fahrbahnerneuerung zwischen der Kreisgrenze

HEIDEKREIS / UELZEN. Im Zuge von Bauarbeiten auf der Bundesstraße 71 zwischen der Kreisgrenze Heidekreis und der Kreuzung B 71 / L 250 / K 33 bei Lintzel sowie zwischen der Ortschaft Bohlsen und der Hansestadt Uelzen ist ab dem 26. Juli mit Verkehrsbeschränkungen zu rechnen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/adobestock_1imageteam_umleitung.jpeg?h=804eb763&itok=pliRleO8

Öffnung der Platzrandstraße als Bedarfsumleitung

BAD FALLINGBOSTEL. Die Platzrandstraße wird am kommenden Wochenende von Freitag, dem 23. Juli, 18 Uhr, bis Sonntag, dem 25. Juli 2021, 20 Uhr, zwischen Ostenholz und Dorfmark als Bedarfsumleitung für den zivilen Verkehr freigegeben. Zu- und Abfahrten sind im Bereich Ostenholz, Oerbke und Dorfmark möglich.

abonnieren