/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-11/20211102_102501_-_kopie.jpg?h=6a3d7e66&itok=tkigP0O1

Vier Einsätze in 24 Stunden für die Feuerwehren in

BOMLITZ / WALSRODE. Zu insgesamt vier Einsätzen mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren in der Stadt Walsrode kürzlich ausrücken. Am Montagmittag kam es im Industriepark Walsrode bei einem Betrieb zu einem Brandereignis. Durch die stationäre Löschanlage und den Einsatz von Werkfeuerwehr des Industrieparks sowie der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz konnte größerer Schaden verhindert werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/blaulicht-neon.jpg?h=71976bb4&itok=hoZ5zYRI

Polizei nimmt drei Tatverdächtige nach Pkw

BAD FALLINGBOSTEL. Nach einem Hinweis auf verdächtige Personen nahmen Polizeibeamte am frühen Montagmorgen, gegen 05.40 Uhr auf der Walsroder Straße drei Verdächtige fest, die für eine Serie von Autoaufbrüchen aus der Nacht in Frage kommen. Insgesamt legt die Polizei den Männern im Alter von 18, 20 und 23 Jahren zehn Autoaufbrüche zur Last, die überwiegend am Tietlinger Lönsweg, aber auch an der Straße Am Kreuzberg, am Heideweg, an der Vogteistraße und dem Fahrenholzer Weg begangen wurden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/blaulicht-feuerwehr_-_1.jpg?h=29234840&itok=vuLQm4cV

Müllfahrzeug geriet durch Asche in Brand

LINDWEDEL. Durch vermutlich heiße Asche in einer Restmülltonne kam es am Mittwoch gegen 7.50 Uhr zu einem Einsatz für die Feuerwehr in Lindwedel. In einer der bereits durch ein Müllfahrzeug geleerten Restmülltonnen war vermutlich Asche enthalten, so dass das Fahrzeug kurz nach Entleerung der ersten Mülltonnen zu qualmen anfing.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/8717c4e1-aae9-4317-8c50-99ae828eaee9.jpeg?h=0ae1345c&itok=vfwrD-p7

Sprechfunklehrgang erfolgreich abgeschlossen

BAD FALLINGBOSTEL. Am vergangenen Wochenende ist wieder einmal ein Lehrgang der Kreisfeuerwehr Heidekreis erfolgreich abgeschlossen worden. Als Besonderheit fand dieser Sprechfunklehrgang nicht wie sonst üblich in einer der beiden Feuerwehrtechnischen Zentralen statt, sondern wie noch zehn weitere Lehrgänge in 2021, im Gerätehaus einer kommunalen Feuerwehr.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/2c0e2098-99c4-4a41-a8e0-42b3c644a9e3.jpeg?h=ef2d6e95&itok=FdNNGKMn

Wieder Einsätze für die Feuerwehren im Stadtgebiet

WALSRODE. Auch am vergangenen Wochenende waren einige Freiwillige Feuerwehren der Stadt Walsrode bei Einsätzen gefordert. Los ging es am Samstagfrüh um 10:15 Uhr. Die Ehrenamtlichen aus Hamwiede und Walsrode wurden zu einer Notfalltüröffnung nach Hamwiede gerufen. Kurz danach, gegen 13:00 Uhr, Alarm in Westenholz und Krelingen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/3167111a-b401-4536-9400-4da369658c3f.jpeg?h=ddb1ad0c&itok=wVN1pucz

Dienstversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr

BOMMELSEN. Die geänderten Coronaregeln machen es mittlerweile möglich, dass auch bei den Feuerwehren wieder Versammlungen in größerem Personenkreis stattfinden können. So nutzen der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Bommelsen, Söhnke Dreyer, und sein Stellvertreter Timo Eitzmann, die Gelegenheit und informierten das erste Mal in ihrer bisherigen Amtszeit die Mitglieder von Einsatz- und der Altersabteilung über diverse aktuelle Themen und Neuigkeiten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/hackers-with-computer-data-theft.jpg?h=11b34633&itok=7VTJRJdL

Falsche Polizisten erlangen Bankkarte und PIN

HEIDEKREIS. Am vergangenen Donnerstag konnten unbekannte Täter, die als falsche Polizeibeamte auftraten, wiederholt einen Erfolg verbuchen: Eine 84jährige Frau aus dem Heidekreis wurde von den falschen Ermittlern angerufen und angewiesen, ihre Bankkarte und die dazugehörige Personal Identification Number (PIN) bereitzuhalten. Als Grund dafür gaben sie Ermittlungen gegen die Hausbank an, wofür man beides benötige.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht20121_2.jpg?itok=QJWidgYR

225 Katalysatoren von Lkw entwendet

WALSRODE. In der vergangenen Nacht kam es auf dem Parkplatz Wolfsgrund an der A7, Fahrtrichtung Hamburg, zu einem Ladungsdiebstahl von rund 225 Katalysatoren des Herstellers Audi.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/gruppenbild.jpg?h=67eabc4d&itok=57NHqI6z

Leistungsspangenabnahme der Jugenfeuerwehr in

DÜSHORN / KRELINGEN. Nach dem erfolgreichen Trainingslager der Jugendfeuerwehren Düshorn und Krelingen Anfang September, konnten nun am Sonntag 7 Mädchen und 2 Jungen erfolgreich die Prüfung für die Leistungsspange in Wolfenbüttel ablegen. Die Gruppe zeigte bei den 5 feuerwehrtechnischen und sportlichen Aufgaben ihren Teamgeist und ihre Leistung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/gruppe_1.jpg?h=c30a65c2&itok=7N1vFNfE

Weiterer Truppmann-1 Lehrgang bei der Feuerwehr

SCHNEEHEIDE. Kürzlich ist erneut ein Truppmann 1 Lehrgang in der Feuerwehrtechnischen Zentrale Schneeheide erfolgreich zu Ende geführt worden. Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben mit diesem Lehrgang den Grundstein für ihre Feuerwehrlaufbahn gelegt. An fünf Lehrgangstagen lernten Sie alles, was für die sichere Teilnahme am Einsatzdienst notwendig ist.

abonnieren