/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-08/blaulicht-ampera6.jpg?h=a5c1c611&itok=myY9aYuW

Mann belästigt Mädchen, bricht in Haus ein und

BAD FALLINGBOSTEL. Ein 23jähriger Fallingbosteler trieb gestern, ab 16:40 Uhr, auf dem Sebastian Kneipp-Platz sein Unwesen. Nachdem er sich zunächst vier 11 bis 13jährigen Mädchen näherte und diese unsittlich berührte, forderte er kurz darauf von einem 17jährigen dessen Geld und Handy, was er nicht bekam.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht2012_2.jpg?itok=lmPo17L4

**AKTUALISIERT** Tötungsdelikt in Bispingen -

SCHNEVERDINGEN. Die am Dienstagvormittag im Bereich Schneverdingen an einem Waldweg aufgefundene Kinderleiche wurde identifiziert: Mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit handelt es sich hierbei um das elfjährige Mädchen Lilli Marie L., das seit dem Tötungsgeschehen vom vergangenen Wochenende in Bispingen vermisst wurde.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-rtw-2.jpg?itok=-r3YP6qj

Gegen Baum geprallt - Zwei Schwerverletzte mit

SOLTAU. Zwei schwer und eine leichtverletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles der sich am Montag, gegen 13.50 Uhr, in Wolterdingen, Nach den Höllen, ereignete. Ein 45jähriger BMW-Fahrer verlor nach Durchfahren einer Rechtskurve vermutlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam dann links von der Straße ab.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/2021-05-16-001.jpg?h=8d16384a&itok=fACfEkCu

Mehrere Einsätze für die Feuerwehren im

WALSRODE. Auch am vergangenen Wochenende galt es, einige Einsätze im Stadtgebiet von Walsrode abzuarbeiten. Am Sonntagmorgen löste um 06:40 Uhr eine Brandmeldeanlage in einem Wohnheim in Stellichte aus. Die Ortsfeuerwehren Stellichte, Idsingen-Sieverdingen sowie Walsrode rückten aus.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/gewaltverbrechen-bispingen3.jpeg?h=08b866d1&itok=ebRg5_zv

Familiendrama: Frau und Sohn getötet, Mädchen

BISPINGEN. Gestern Mittag wurden in einem Haus in Bispingen zwei Leichen gefunden. Es handelt sich dabei um einen vierjährigen Jungen und dessen 35-jährige Mutter. Beide wiesen Spuren von Gewaltanwendung auf. Noch am Nachmittag konnte in Schneverdingen ein Verdächtiger festgenommen werden, der 34-jährige Lebensgefährte der Getöteten. Der Mann macht keine Angaben und wurde heute Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt und befindet sich in Untersuchungshaft.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/planung.png?h=3ebb19bb&itok=DdMFCY-z

Feuer in der Walsroder Innenstadt

WALSRODE. Am Freitag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Walsrode und Honerdingen, die Polizei sowie der Rettungsdienst um 12:43 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Einkaufszentrum in der Langenstrasse gerufen. Kurz nach der Alarmierung erfolgte die Stichworterhöhung auf Feuer 2, da mehrere Anrufer bei der Leitstelle eine starke Rauchentwicklung aus einem Ladengeschäft meldeten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/blaulicht-neon.jpg?h=71976bb4&itok=hoZ5zYRI

Anzahl der "Vatertags-Einsätze" lag im

HEIDEKREIS. Mehrere Einsätze im Zusammenhang mit dem Vatertag registrierte die Polizei im Heidekreis am Donnerstag. Dabei handelte es sich in den meisten Fällen um feiernde Personengruppen welche auch gegen die geltende Corona-Verordnungen verstießen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/img_1537.png?h=11b34633&itok=Jfedut4i

Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes Heidekreis

HEIDEKREIS. Passend zum Thema führte der Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes Heidekreis am „Florianstag“ eine Sitzung in rein virtueller Form durch. Die aktuellen Restriktionen machen weiterhin ein Treffen der Mitglieder aus allen Kommunen des Heidekreises unmöglich.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/inkedp1080557_li.jpg?h=3ebb19bb&itok=vdfw5SlR

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in

WALSRODE. Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr wurden gestern gegen 10:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. An der Kreuzung Hannoversche und Ernst-August Straße waren ein Paketdienstlieferfahrzeug und ein Kleinwagen kollidiert. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin, deren Kleinwagen seitlich getroffen wurde, in ihrem Auto eingeklemmt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht7-300x200_2.jpg?itok=fjHJ-2Z-

Mehrfacher Diebstahl von Fahrzeugteilen

WALSRODE / SOLTAU. In der Nacht zu Dienstag entwendeten Unbekannte an drei verschiedenen Tatorten in Walsrode aus jeweils einem Pkw elektronische Geräte: Aus einem VW Caddy an der Ernst-Moritz-Arndt-Straße ein Navigationsgerät sowie am Sonnenblumenweg und an der Hibbinger Straße aus einem VW Golf beziehungsweise einem VW Sharan jeweils ein Infotainmentsystem.

abonnieren