Brennende Rundballenpresse in Schneeheide

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Do., 03.06.2021 - 13:16

SCHNEEHEIDE. Um kurz nach 22:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Fulde und Walsrode gestern alarmiert, da in Schneeheide eine Rundballenpresse brannte. Bei Ankunft stand diese in Vollbrand, das Zugfahrzeug war bereits abgekoppelt und in Sicherheit gebracht worden. Die Feuerwehr Fulde baute die Wasserversorgung auf, während die Feuerwehr Walsrode zwei Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vornahm. Die Flammen konnten schnell unter Kontrolle gebracht werden, mit der Wärmebildkamera wurde nach versteckten Glutnestern gesucht. Die ebenfalls anwesende Polizei sperrte die B209 kurzzeitig, um den Einsatzkräften ein sicheres Arbeiten zu ermöglichen. Der Stadtbrandmeister vom Dienst, Holger Krause, war ebenfalls vor Ort. Nach rund eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.