Erneuerung des separaten Fußweges entlang des Rehrweges in Düshorn

Verkehr Von Extern | am Fr., 11.06.2021 - 13:28

DÜSHORN. Im Zuge der Dorferneuerung Walsroder Heidmark wurde in den letzten Wochen der Fußweg erneuert. Der Weg wurde mit einer sogenannten wassergebundenen Wegedecke hergestellt. Aufgrund des Materials und der aktuellen Wetterverhältnisse muss der Weg trotz Fertigstellung zunächst noch für ca. 4 Wochen gesperrt bleiben, damit sich das Material festigt. Der Fußgängerverkehr muss in diesem Zeitraum die Fahrbahn benutzen. 

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit zwischen der Ortschaft Düshorn und dem Strandbad wird deshalb auf 50 km/h reduziert.

Aus gegebener Veranlassung weist die Stadt Walsrode explizit darauf hin, dass die Benutzung des neuen Fußweges mit Pferd/en während der vierwöchigen Sperrung und auch darüber hinaus für die Zukunft verboten ist.

Die Stadt bittet die Bürger/-innen und Besucher/-innen des Strandbades um Verständnis und - auch die Pferdehalter/-innen - um entsprechende Berücksichtigung.