Lieferdienste online: Wietzendorfer bietet Gratiswerbung für gebeutelte Gastronomie

Wirtschaft Von Redaktion | am Mo., 02.11.2020 - 17:31

WIETZENDORF. "Wir wollen euch unter die Arme greifen und euch unterstützen", wendet sich Phil Klytta an die derzeit vom Lockdown betroffenen Gastronomen in den Landkreisen Celle und Heidekreis. Der Wietzendorfer stellt bereits jetzt kostenlos die website https://heidekreis.liefertab.de/ zur Verfügung, der Landkreis Celle und dir Region Burgwedel sollen am Mittwoch an den Start gehen. Das Angebot richte sich an gastronomische Betriebe ohne Homepage, ohne Internet Lieferdienst-Anbindung oder ähnliches. "Wir veröffentlichen hier Eure Informationen und werden Euch somit Kontakte vermitteln, die gerne Eure Speisen oder Getränke abholen wollen oder geliefert bekommen möchten", erläutert der Unternehmer, der selbst in der Veranstaltungsbranche tätig ist. "Uns hilft leider niemand. Daher wollen wir euch helfen", erklärt er.

Bisher gebe es 100 bis 800 Seitenaufrufe täglich, berichtet Phil Klytta, der hofft, dass "das Projekt viral geht und wir immer mehr und mehr Gastronomen bekommen". Unter https://www.liefertab.de/ können Anbieter von Außer-Haus-Speisen ihre Angebote präsentieren. Das ist zwar kostenfrei, Klytta hofft aber, dass der ein oder andere spendet und sich das Projekt somit trägt.