/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/kleiner_forscher.jpg?h=804eb763&itok=bTNAKQJK

Ferienaktion: Forscherwoche für Familien mit

HEIDEKREIS. Angesichts abgesagter Osterurlaube bietet der Verein zur Verbesserung der Bildungschancen im Heidekreis e. V. ab Karsamstag, dem 3. April 2021 bis Freitag, den 9. April 2021, eine corona-Regel-konforme Forscherwoche für Kinder ab drei Jahren an.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/collage_fruehe_hilfen_final-klein.png?h=fefd6545&itok=0wtySMMo

Fachkräfte der „Frühen Hilfen“ im Heidekreis sind

HEIDEKREIS. Schwangerschaft und Geburt sind für Schwangere, Mütter und Familien neben Freude und Glücksempfindungen auch mit größeren Veränderungen verbunden. Eltern
werden und Eltern sein ist in der aktuellen Situation der Corona-Pandemie zusätzlich nicht immer einfach.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/arbeitsagentur-logo1_1.jpg?itok=IH3Z6J9K

Neues Online-Tool hilft bei Karriereplanung

CELLE. Das neue Online-Tool „NewPlan“ der Bundesagentur für Arbeit (BA) unterstützt erstmalig Erwerbstätige und Arbeitsuchende. Das Angebot richtet sich an Menschen, die sich beruflich neu orientieren oder weiterentwickeln möchten. "Durch Tests, Verfahren zur Selbsteinschätzung und viele weitere Informationen entdecken sie, wie sie sich beruflich entwickeln können", erläutert Sven Rodewald, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Celle.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/image003.png?h=553b05e9&itok=ttzLppld

Bewerber und Betriebe zusammenbringen und "

CELLE/HEIDEKREIS. Insbesondere für junge Menschen in den Abschlussklassen und an den Berufsschulen ist es jetzt wichtig, ihre berufliche Zukunft zu planen. Unterstützung bieten die BerufsberaterInnen der Agenturen für Arbeit in Celle, Hermannsburg, Soltau und Walsrode.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/pi_13_logo-wda-2021-cmyk-300dpi.web_.jpg?h=14d05598&itok=R20nHe84

Check-U zeigt Jugendlichen ihre Talente und

CELLE/HEIDEKREIS. Noch knapp fünf Monate bis zum Ausbildungsstart. Mit dem Online-Tool „Check-U“ finden Jugendliche heraus, wo ihre Interessen und Fähigkeiten liegen, informiert die Agentur für Arbeit Celle. Zum Ergebnis gehöre auch, welche Ausbildungen oder welche Studienrichtungen dazu passen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/arbeitsagentur-logo1_1.jpg?itok=IH3Z6J9K

Agentur für Arbeit entwickelt Chatbots für

CELLE/HEIDEKREIS. Kunden der Agentur für Arbeit können mit Hilfe von digitalen Assistenten, den sogenannten Chatbots, Antworten auf einfache Anfragen erhalten. Die Chatbots der Bundesagentur für Arbeit (BA) würden im Laufe des Jahres kontinuierlich weiterentwickelt und um weitere Lebenslagen ergänzt, teilt die BA mit.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-05/adobestock_nico_bekasinski_geld.jpeg?h=436df5de&itok=j6jTCDx2

22.000 Euro in Auto vergessen und verkauft

KASSEL / HEIDEKREIS. Ein Autobesitzer aus Kassel hat kürzlich in seinem Auto 5.000 Bargeld in einem Umschlag sowie ein Sparbuch mit 17.000 Euro Guthaben gefunden. Er hatte das Auto vor vier Jahren gekauft und den Briefumschlag nun im Februar in einem Fach hinter dem Beifahrersitz gefunden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/1713008c-c21c-43d5-a8dc-2d1f2a4a991f.jpeg?h=11b34633&itok=BeaW6_bc

Heidekreis sucht Pflegeeltern - Kindern ein

BAD FALLINGBOSTEL. Immer wieder kommen Familien in die Situation, dass sie in der Erziehung und Betreuung ihrer Kinder Unterstützung benötigen. Mitunter sind Eltern aufgrund ihrer Lebenssituation nicht in der Lage, die Bedürfnisse ihrer Kinder zu erfüllen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/1365-1024.jpg?h=0ce97e68&itok=fDl5EHqe

Trügerische Eisflächen: DLRG warnt vor Betreten

HANNOVER. Zum Wochenende werden in Niedersachsen wieder frostige Temperaturen und Schneefall erwartet. Für Freunde des Wintersports bedeutet das: Schon mal den Schlitten aus dem Keller holen, die Schlittschuhe bereithalten und die nächste Rodelbahn oder den nahegelegenen See ansteuern. Ob die gefrorene Eisfläche schon trägt, ist jedoch nicht auf den ersten Blick ersichtlich.
Placeholder

Hauptverhandlung zu Mordfall aus Neuenkirchen

NEUENKIRCHEN/LÜNEBURG. Am 28. Januar 2021 um 9:30 Uhr beginnt in Saal 21 vor der 4. großen Jugendkammer des Landgerichts Lüneburg die Hauptverhandlung gegen einen Angeklagten im Alter von 20 Jahren. Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten unter anderem zur Last, im Juli 2020 in Neuenkirchen zwei Menschen getötet und eine weitere schwer verletzt zu haben.

abonnieren