/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/FitnessstudioAdobeStock_100285080.jpg?itok=xMSPMPkG

Ärger mit dem Fitnessstudio: Verbraucherzentrale

HANNOVER. Fitnessstudios bleiben geschlossen – der Ärger der Kunden wächst. In den ersten drei Januarwochen seien bereits mehr Anfragen und Beschwerden eingegangen als in den Vormonaten, so die Verbraucherzentrale Niedersachsen. Hauptärgernis: Die ausgestellten Gutscheine entsprechen nicht den gesetzlichen Vorgaben, Verträge werden unzulässig um die Schließzeiten verlängert.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/629dbf89-e7f6-4e6e-9df2-6043bac88588.jpeg?h=4362216e&itok=Mg7qnxPg

Jugendzentrum vom SVE in Bad Fallingbostel

BAD FALLINGBOSTEL. Der Sportverein Eintracht Fallingbostel e.V. ist mit seinen über 1.500 Mitgliedern und 17 Sparten im Sportbetrieb aufgrund der Pandemie-Situation nahezu vollständig zum erliegen gekommen. Lediglich der Bereich der Jugendarbeit erfährt in Teilbereichen wachsenden Zulauf, weiß der erste Vorsitzende Rolf Schneider aus Bad Fallingbostel zu berichten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/surgical-mask-hanging-from-a-shower-tap-in-a-swimming-pool-concept-community-standards-for-the-bathroom.jpg?h=f00add29&itok=TvGHxBe_

Reisebuchung in Corona-Zeiten - Was bei Flex

HANNOVER. Viele Verbraucher können es kaum erwarten, endlich wieder eine Reise zu planen. Doch die Erfahrungen des vergangenen Jahres und die andauernde Corona-Pandemie verunsichern. Reiseanbieter reagieren darauf mit neuen Angeboten: Flex-Tarife sollen es Kunden ermöglichen, eine Reise kurzfristig umzubuchen oder zu stornieren. Doch halten sie, was sie versprechen?
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/adobestock_juliane_franke_unwort.jpeg?h=60280d43&itok=t5316u9l

Unwort-Paar des Jahres 2020:

DARMSTADT. Das Jahr 2020 ist in bisher kaum gekannter Weise von einem einzigen Thema geprägt worden, der Corona-Pandemie. Dadurch war auch der öffentliche Diskurs lange Zeit auf dieses eine Thema konzentriert. Mit der erstmaligen Wahl eines Unwort-Paares nimmt die Jury Rücksicht darauf, dass dieses Thema in der Öffentlichkeit wie in den Unwort-Einsendungen dominierte.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-04/stabue_int_08.jpg?h=b69e0e0e&itok=3cFNUv4q

Lesespaß trotz Corona-Pandemie und Lockdown mit

BAD FALLINGBOSTEL. Aufgrund der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung und der weiteren Bund-Länder-Beschlüsse bleiben die vier Ortsbüchereien der Fahrbücherei Heidekreis bis voraussichtlich Ende Januar 2021 geschlossen. Damit das Angebot trotzdem genutzt werden kann, bietet das Team der Fahrbücherei ab Montag, dem 11. Januar 2021, auf telefonische Nachfrage oder per E-Mail einen Bring-Service an.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/cinematography_1200px.jpg?h=10d202d3&itok=f2kIHAKj

Heide-Wendland-Filmklappe startet wieder

LÜNEBURG. Die „Heide-Wendland-Filmklappe“ bzw. der regionale Kurzfilmwettbewerb für Schülerinnen und Schüler aus dem nordöstlichen Niedersachsen findet auch in diesem Jahr statt. Pandemiebedingt allerdings gibt es wenige Veränderungen im Ablauf.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/1024px-Celle_Landessozialgericht-e1482950397147.jpg?h=a3133557&itok=zVUuP01H

"Ausnahme-Urteil" des

CELLE. Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) mit Sitz in Celle hat entschieden, dass die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) ausnahmsweise die Kosten für eine beidseitige Oberarmstraffung übernehmen muss, wenn eine entstellende Wirkung des Erscheinungsbildes vorliegt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/e8ca83f4-0c71-4679-88c7-2112ae9bbd18.jpeg?h=71976bb4&itok=DTiaim5w

Neujahrsbaby im Heidekreis

WALSRODE. Am 01.01.2021 um 01:29 Uhr wurde der kleine Bennett im Heidekreis-Klinikum geboren. Er und seine Eltern, Stefanie und Christian, kommen aus Hodenhagen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/pressemitteilung_stelling.jpg?h=59318276&itok=-Ijiwn3f

Ingrid Stelling ist neue Präsidentin des

CELLE. Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Celle, Stefanie Otte, hat heute die Urkunde zur Ernennung als Präsidentin des Landgerichts Stade an Ingrid Stelling überreicht. „Mit Frau Stelling hat die Stader Justiz eine Präsidentin gewonnen, die in besonders glücklicher Weise eine jahrzehntelange Erfahrung in der Gerichtsleitung mit einer überragenden Kenntnis aller Belange des Stader Bezirks verbindet“, freute sich Stefanie Otte.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Oberlandesgericht02_1.jpg?h=3fa9d8f0&itok=qxuPFmF0

Neue Richterinnen und Richter am Oberlandesgericht

CELLE. Die Präsidentin des Oberlandesgerichts, Stefanie Otte, hat Dr. Simone Lenz, Katrin Röhr und Dr. Felix Schmidt heute die Ernennungsurkunden als Richterinnen und Richter am Oberlandesgericht überreicht. „Die großen Herausforderungen des Jahres 2020, werden sich der Rechtsprechung im neuen Jahr weiterhin stellen“, sagte Otte. „Ich freue mich darauf, diese Aufgabe mit Ihrer Unterstützung entschlossen anzugehen.“

abonnieren