/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/absge.jpg?h=7917b832&itok=FCCpceCN

Walsroder Neujahrskonzert und Neujahrsempfang 2021

WALSRODE. Nach intensiven Überlegungen und mit großem Bedauern haben Bürgermeisterin Helma Spöring und Polizeidirektor Kai Hewelt, Leiter des Aus- und Fortbildungszentrum der Bundespolizei, entschieden, das Neujahrskonzert 2021, sowie den Neujahrsempfang der Stadt Walsrode, der für den 8. Januar 2021 terminiert war, abzusagen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/adobestock_sla009_klassenarum.jpeg?h=1d5c54fa&itok=yFmppd_4

Gesundheitsamt schließt Klassen in Schwarmstedt

SCHWARMSTEDT. Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat für zwei Klassen der Grundschule in Schwarmstedt Quarantäne angeordnet. Zudem gibt es laut Kreisverwaltung seit dem 7. Dezember 2020 acht weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/p1060173.jpg?h=e55baf7f&itok=9W8gfSX9

Feuerwehren unterstützen bei Einrichtung eines

BAD FALLINGBOSTEL. Mit Ablauf der Woche wurde der Heidekreis vom Land Niedersachsen beauftragt, in der Heidmark-Halle Bad Fallingbostel ein Impfzentrum einzurichten. Die Einsatzbereitschaft soll bis zum 15. Dezember 2020 hergestellt werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/p1060574.jpg?h=fd1e8bbb&itok=DXbj98CG

Feuerwehr sagt Weihnachtsbaumverkauf ab

WALSRODE. Wie bereits angekündigt, hat sich die Ortsfeuerwehr Walsrode seit geraumer Zeit mit dem Thema „Weihnachtsbaumverkauf 2020“ beschäftigt. Da Covid-19 die Welt weiterhin fest im Griff hat, haben sich die verantwortlichen Führungskräfte nun entschieden, den bei vielen Mitbürgern liebgewonnenen Verkauf aus Sicherheitsgründen abzusagen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/img_7043.jpg?h=804eb763&itok=d1cANWcC

"schmeißt die Rüstung in den Graben..."

WALSRODE. Unter dem Titel „Abrüsten statt Aufrüsten“ führten GewerkschafterInnen von IG Metall, ver.di und GEW aus Nienburg und Heidekreis eine Mahnwache vor dem Büro des Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil (SPD) durch. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/fgdfg.jpg?h=2345b9a4&itok=OEvotAix

Schließung der Walsroder Büchereien verlängert –

WALSRODE. Auf Grund der neuen Niedersächsischen Corona-Verordnung bleibt die Stadtbücherei mit den Standorten in Walsrode und Bomlitz bis zum Ende des Jahres 2020 weiterhin geschlossen, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Die bisherigen Möglichkeiten, die Büchereistandorte auch während des Lockdowns zu nutzen, bleiben bestehen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/qr-code_-_online-terminvergabe.png?h=4ee94d1a&itok=VgoSPVP3

Online-Terminvergabe in Dienstleistungsbüros des

BAD FALLINGBOSTEL/SOLTAU. Um unnötige Wartezeiten und lange Warteschlangen zu vermeiden, bietet der Heidekreis ab Montag, dem 7. Dezember 2020, zusätzlich eine Online-Terminvergabe für Kfz- und Führerscheinangelegenheiten in den Dienstleistungsbüros des Heidekreises in Bad Fallingbostel und Soltau an.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/corona_testset.jpg?h=05a539dc&itok=Jx6XQ5rz

Schwarmstedter Kita und Freuenthalschule Soltau

HEIDEKREIS. Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat für zwei Gruppen einer Kindertagesstätte in Schwarmstedt und für eine Klasse der Freudenthalschule Soltau Quarantäne angeordnet. Das teilt die Kreisverwaltung heute mit. Zudem gebe es 20 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-01/adobestock_296675646_h_ko.jpeg?h=d4f5d270&itok=fGCcYofl

Staatsanwaltschaften sehen ihre Unabhängigkeit

CELLE. Durch eine aktuelle Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Unabhängigkeit der Staatsanwaltschaften sehen diese jetzt ihre Rechtsstellung in Deutschland gefährdet. Die Generalstaatsanwaltschaft Celle teilt dazu mit:
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Schnee-0811206-5.jpg?h=804eb763&itok=yOZyELcJ

Regelungen zum Unterrichtsausfall bei extremer

HEIDEKREIS. Wenn im Winter mit extremen Witterungs- und Straßenverhältnissen gerechnet werden muss, sind davon auch immer die Schulwege betroffen. Ist die Sicherheit der Schulwege und die Schülerbeförderung nicht mehr gewährleistet, wird ein Unterrichtsausfall angeordnet.

abonnieren