Motorradfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Fr., 16.07.2021 - 21:47

WALSRODE. An der Einmündung K 134 (Am Böhmeufer) / K 129 (Vogelparkstraße) kam es am Donnerstagabend, gegen 18.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Beteiligter tödlich verletzt wurde. Ein 77jähriger Autofahrer befuhr die K 134 und hielt verkehrsbedingt an der Einmündung zur K 129 an. Anschließend bog er nach links auf die K 129 in Fahrtrichtung Vogelpark ab und übersah dabei den aus Richtung Vogelpark kommenden, vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 28jährige Zweiradfahrer aus Bad Fallingbostel so schwer verletzt wurde, dass er trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch Ersthelfer noch am Unfallort verstarb. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus.