Müllfahrzeug geriet durch Asche in Brand

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Do., 21.10.2021 - 18:18

LINDWEDEL. Durch vermutlich heiße Asche in einer Restmülltonne kam es am Mittwoch gegen 7.50 Uhr zu einem Einsatz für die Feuerwehr in Lindwedel. In einer der bereits durch ein Müllfahrzeug geleerten Restmülltonnen war vermutlich Asche enthalten, so dass das Fahrzeug kurz nach Entleerung der ersten Mülltonnen zu qualmen anfing. Durch einen Anwohner aufmerksam gemacht, hielt der Fahrer des Entsorgungsunternehmens daraufhin an einer Freifläche zwischen der Straße Grünanger und dem dortigen Bahnübergang und kippte den Inhalt des Containers dort aus. Die Feuerwehr Lindwedel löschte anschließend den Müll. Am Fahrzeug entstand Sachschaden an einem Werbeschild. Ein größerer Schaden wurde durch das schnelle Handeln vermieden.