Nach Auseinandersetzung mit einem Messer zugestochen

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Mo., 23.08.2021 - 14:06

BAD FALLINGBOSTEL. Nachdem ein 22-Jähriger am Samstagabend gegen 19:30 Uhr im Kurpark mit zwei unbekannten Männern in eine verbale Auseinandersetzung geraten war, wurde er weiter von ihnen bedrängt. Auf dem Parkplatz eines Restaurants am Kirchplatz kam es schließlich zu körperlichen Auseinandersetzungen. Dabei verletzte einer der Tatverdächtigen das Opfer mit einem Messer am Kopf.

Als Zeugen auf das Geschehen aufmerksam wurden, flüchteten die Täter auf Fahrrädern in Richtung Innenstadt. Nach Behandlung der Schnittverletzungen konnte das Opfer das Krankenhaus wieder verlassen. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die Angaben zum Geschehen machen können, werden gebeten, ihre Beobachtungen dem Polizeikommissariat Bad Fallingbostel, Tel.: 05162/9720 , mitzuteilen.