Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v.
13.11.2019 Nr. 1

12.11 / Werkzeug vor Haustür gestohlen

Schwarmstedt: Unbekannte entwendeten am Dienstag eine Kiste mit Schlagbohrer und
Werkzeug, die für fünf Minuten an einer Haustür an der Kirchstraße in
Schwarmstedt abgestellt wurde. Die Tat ereignete sich zwischen 11.25 und 11.30
Uhr. Der Schaden wird auf rund 110 Euro geschätzt.

12.11 / Möbeltresor bei Einbruch entwendet

Buchholz/A.: Durch Aufhebeln eines Fensters gelangten Einbrecher am Dienstag,
zwischen 17.30 und 19.30 Uhr in ein Haus an der Straße Am Haifelde. Sie
durchsuchten das Objekt nach Diebesgut und entwendeten einen Möbeltresor mit
Bargeld, Schmuck und Unterhaltungselektronik.

12.11 / Fahrradfahrerin übersehen

Schwarmstedt: An der Einmündung Esseler Straße / Vor dem Buchholze übersah eine
53jährige Pkw-Fahrerin am Dienstagmorgen eine von rechts kommende, 17jährige
Fahrradfahrerin. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Jugendliche leicht und
wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

12.11 / Kind von Pkw erfasst

Munster: Ein elfjähriger Junge wurde am Dienstagmittag im verkehrsberuhigten
Bereich der Straße Am Mühlenteich von einem Pkw frontal erfasst. Das Kind
stürzte zu Boden und wurde leicht verletzt. Nach Begutachtung durch den
Rettungsdienst konnte es an die Mutter übergeben werden.



Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell