Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v.
10.12.2019 Nr. 2

09.12 / Frau bei Unfall schwerverletzt

Schwarmstedt: Auf der K 105, zwischen Schwarmstedt und Essel, kam es am
Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin
schwerverletzt wurde. Die 54jährige Frau prallte gegen 14.20 Uhr mit ihrem Pkw
aus unbekannter Ursache in einer leichten Rechtskurve mit der linken
Fahrzeugseite gegen einen Baum, geriet in den Seitenraum und kam auf der Seite
liegend auf einem Acker zum Stehen. Die eingeklemmte Fahrerin wurde von der
Feuerwehr geborgen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus
geflogen werden. Am Pkw entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59460/4464234
OTS: Polizeiinspektion Heidekreis

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell