/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/gerhard_schroder_lars_klingbeil.png?h=11b34633&itok=pwnb-aCY

„Klingbeil trifft Gerhard Schröder" am 15.

WALSRODE. Gerhard Schröder kommt für die Veranstaltungsreihe „Klingbeil trifft…“ nach Walsrode: Am 15. September will der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil mit seinem Gast ab 18.30 Uhr in der Stadthalle Walsrode über seinen Blick auf die politische Lage, seine politische Laufbahn und die prägendsten Entscheidungen seines Berufslebens sprechen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen. Einlass ist ab 17:30 Uhr.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/barbara_otte-kinast.jpg?h=17cc4b7e&itok=AkACC_88

Branchengespräch "Schwein" endet mit

HANNOVER. Mit einem deutlichen Apell endete heute Mittag das Branchengespräch Schwein im niedersächsischen Landwirtschaftsministerium. Agrarministerin Barbara Otte-Kinast formulierte in der Videokonferenz eine deutliche Erwartung an die Marktpartner: „Jeder muss seinen Beitrag zur Krisenbewältigung leisten: Wir brauchen ein klares Bekenntnis des Handels zur deutschen Produktion."
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/columns-coins-grass.jpg?h=11b34633&itok=92IaZepX

Bund förderte Projekte vor Ort mit knapp 200

HEIDEKREIS. Der Bund hat in den vergangenen Jahren Projekte im Landkreis Rotenburg und im Heidekreis mit fast 200 Millionen Euro gefördert. Das berichtet der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil. Der SPD-Politiker hatte sich an alle Bundesministerien gewandt, um die Fördersummen für die Region in Erfahrung zu bringen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/img_8513.jpg?h=19f14c2c&itok=tw5FSq1L

Antikriegstag mit Politikern und Gewerkschaften am

BAD FALLINGBOSTEL. Bunt mit Friedensforderungen dekoriert, mit Blumen und Friedens- und Kinderliedern von Tom Kirk, demonstrierten GewerkschafterInnen, Friedensbewegte und AntifaschistInnen unterstützt von DieLinke, Grünen und einzelnen Sozialdemokraten am Antikriegstag vorm Rathaus Bad Fallingbostel. Heidi Wajda und Charly Braun erklärten dass Gewerkschaften den 1.September, den Jahrestag des Beginns des zweiten Weltkrieg, danach zum Antikriegstag erklärten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/c17d4258-3ece-463b-9835-b39cb887ea10.jpeg?h=6f3285a6&itok=BN7Hl8wh

Klingbeil und Fleckenstein zum Deutschen

MUNSTER. Neuigkeiten zur Modernisierung des Deutschen Panzermuseums in Munster: Nachdem der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil und Bürgermeisterin Christina Fleckenstein wiederholt Druck gemacht haben und sich für einen schnelleren Baubeginn eingesetzt haben, geht es nun weiter voran.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/hubertus_heil_foto_werner_schuering.jpeg?h=56902cd1&itok=iJU0UDL4

„Klingbeil im Gespräch“ mit Hubertus Heil am 3.

LK ROTENBURG. Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Diskussionsrunde mit dem Arbeits- und Sozialminister und Mitglied des Deutschen Bundestages, Hubertus Heil, ein. Am 3. September wollen die beiden SPD-Politiker ab 19 Uhr mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf dem Meyerhof in Scheeßel (Meyerhof 1 , 27383 Scheeßel) über die sozialen Herausforderungen, die Arbeit der Zukunft und die Herausforderungen nach der Pandemie diskutieren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/dgb_heidekreis_fordert_zum_spiel_heraus.png?h=7d6f9987&itok=v3WL6l1Z

Erst würfeln, dann Bundestag - Kandidierende

WALSRODE. "Wer in den Bundestag gewählt werden will, muss sich erst beim großen Würfelspiel beweisen", freut sich DGB-Kreisvorsitzender Charly Braun. Die Veranstalter breiten open-air auf dem Boden ein großes Spielfeld aus, das Monopoly nachempfunden ist. Fünf Kandidierende zum Bundestag (von SPD, CDU, Grüne, Linke, FDP) werden sich von Feld zu Feld würfeln und dabei in weniger als 2 Minuten Forderungen zu Gesundheit, Arbeit, Armut, Bildung, Abrüstung, Umwelt und anderes mehr beantworten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/8766e959-61fe-48bf-8406-16f25a1c0e3d.jpeg?h=11b34633&itok=68clOhqw

Klingbeil am Samstag beim Infostand in Soltau und

SOLTAU / SCHNEVERDINGEN. Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil ist an diesem Samstag, 28. August, bei Infoständen in Soltau und Schneverdingen anzutreffen: Von 8:30 bis 9:30 Uhr auf dem Wochenmarkt in Soltau und von 10 bis 11 Uhr vor dem EDEKA Ahrens in Schneverdingen (Marktstraße 6).
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/3d-microscopic-photo-of-covid-19-coronavirus.jpg?h=11b34633&itok=ORBBORHN

Land erweitert Testmöglichkeiten für Kinder im

HANNOVER. Als Beitrag zur Eindämmung von Infektionsgeschehen in der Kindertagesbetreuung wird die Landesregierung ab September – und zunächst bis zum Jahresende 2021 – für jedes Kind in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege und heilpädagogischen Kindergärten nicht mehr nur zwei, sondern drei Antigen-Schnelltests zur Selbstanwendung beschaffen und den Landkreisen und kreisfreien Städten für die Testung von Kindern im Elementarbereich zur Verfügung stellen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/calendar-pages-close-up-business-time-concept.jpg?h=11b34633&itok=GkBWe8nf

Rathaus ab September wieder für Publikumsverkehrs

WALSRODE. Nach der Corona bedingten Schließung wird das Bürgerbüro in den Rathäusern Walsrode und Bomlitz ab 1. September montags bis freitags jeweils von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet. Ersparen Sie sich lange Wartezeiten und buchen Sie einen Online-Termin unter www.walsrode.de/terminbuchung auch für die Öffnungszeiten.

abonnieren