/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/2020-10-22_sebastian-zinke-15.jpg?h=6f3285a6&itok=wsudbC_G

Zinke geht in Dialog zum Kita-Gesetz

HEIDEKREIS. Der Entwurf der Landesregierung zur Novellierung des Kindertagesstättengesetzes in Niedersachsen war Grund, dass der Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke viele Briefe, E-Mails, Anrufe und Terminanfragen von Erzieherinnen und Erziehern sowie Einrichtungen und Verbänden aus dem Heidekreis erhielt. Das derzeit geltende Gesetz, in dem die Regeln für Kindergärten, Krippen und Horte zusammengefasst sind, stammt in seiner Grundform noch aus dem Jahr 1993.

abonnieren