/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/adobestock_vitalina_rybakova_digital-schule.jpeg?h=8458670c&itok=Je8R1ahU

Digitale Endgeräte für bedürftige Schüler:innen

HEIDEKREIS. Die Jobcenter sollen künftig die Kosten für digitale Endgeräte für bedürftige Schülerinnen und Schüler übernehmen, wenn kein anderes Gerät bereitsteht. Darauf weisen der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil sowie die Landtagsabgeordneten Dörte Liebetruth und Sebastian Zinke hin.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/adobestock_lassedesignen_atommuell.jpeg?h=bfaa3d24&itok=eHRXNY7K

Zinke und Klingbeil kommentieren Zwischenbericht

BERLIN/HEIDEKREIS. Nach der heutigen Vorstellung des Zwischenberichts der Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH äußern sich der Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke und der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil (beide SPD). „Das Aus Gorlebens für ein potenzielles Endlager ist erfreulich. Es kommt jedoch nicht überraschend, dass auch niedersächsische Regionen weiter in Erwägung gezogen werden."
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/sebstian_zinke.jpg?h=56d0ca2e&itok=Hd9L5s4J

Niedersächsische Feuerwehren stellen Brand- und

HANNOVER/HEIDEKREIS. Wie der Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke (SPD) aus Hannover berichtet, hat gestern der SPD-Innenminister Boris Pistorius den Brand- und Hilfeleistungsbericht der Niedersächsischen Feuerwehren 2019 vorgestellt. Insgesamt wurden im Jahr 2019 über 23.000 Brandeinsätze gefahren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/2020-03-03_pm_postfiliale_benefeld.jpg?h=91ce7c64&itok=APGqj8Oo

abonnieren