/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/rettungswagen-blaulicht_0.jpg?itok=PAA3Z66d

Motorradfahrer auf B209 schwer verletzt

BISPINGEN. Bei einem Verkehrsunfall auf der B209, Fahrtrichtung Lüneburg, in der Gemarkung Bispingen wurde am Dienstagabend, kurz nach 18.00 Uhr ein Motorradfahrer schwer verletzt. Der 59jährige Hamburger bog von einem Waldwirtschaftsweg nach links in Richtung Lüneburg auf die B209 ein und übersah dabei einen mit vier Personen besetzten, in gleiche Richtung fahrenden Pkw.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-08/blaulicht-ampera6.jpg?h=a5c1c611&itok=myY9aYuW

**UPDATE** Polizei nimmt Verdächtigen zum

BISPINGEN. Polizeibeamte nahmen am Freitagmittag einen 21jährigen Heranwachsenden aus Bispingen fest, der im Verdacht steht, die Tankstelle an der Hauptstraße in Bispingen am Mittwochabend bewaffnet überfallen zu haben. Mit einem Durchsuchungsbeschluss waren die Ermittler auf dem Weg zur Wohnung des Verdächtigen, als dieser ihnen auf einem Fahrrad fahrend im Bereich des Ortskerns entgegenkam.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/landgericht-lg.jpeg?h=73ff466d&itok=AU1MDhKV

Tötungsdelikt in Bispingen - Staatsanwaltschaft

BISPINGEN / LÜNEBURG. Die Staatsanwaltschaft Lüneburg hat nach der Tötung einer Frau und ihrer zwei Kinder in Bispingen im Mai Anklage gegen den Lebensgefährten der Frau erhoben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/img_5617.jpg?h=71976bb4&itok=1WZmhsoy

Heidekreis auf Tour: Mit dem Zug nach Bispingen? -

HEIDEKREIS. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Heidekreis auf Tour" der SPD-Heidekreis führte die SPD Bispingen gemeinsam mit der SPD Wietzendorf eine Sonderfahrt auf den im Personenverkehr nicht mehr befahrenen OHE Strecken rund um Soltau durch. "Die vollständige Reaktivierung, sollte besser heute als morgen erfolgen" betont der Bispinger Ortsvereinsvorsitzende Jan-Ole Witthöft.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/blaulicht-neon.jpg?h=71976bb4&itok=hoZ5zYRI

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen -

BISPINGEN. Am späten Samstagabend kam es auf der Landesstraße 212 in Bispingen, Gemeindeteil Hörpel, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem 4 Personen verletzt wurden. Ersten Ermittlungen nach hatte ein 60-jähriger Mann aus Munster gegen 22:00 Uhr mit seinem Pkw einen Gemeindeverbindungsweg in Richtung Hörpel befahren und beim Queren der Landesstraße 212 einen PKW übersehen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/blaulicht_-_6.jpg?h=74c00b71&itok=5ysdRyCw

Unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs

A7 / EVENDORF. Verkehrsteilnehmer beobachteten auf der BAB 7 Fahrtrichtung Hannover gestern Morgen, gegen 09:00 Uhr im Bereich Evendorf / Raststätte Lüneburger Heide West einen Pkw Skoda mit auffälliger Fahrweise.
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/20210520nr-3-1.jpg?itok=t15HAD23

Tötungsdelikt Bispingen - Wer hat den

BISPINGEN/SCHNEVERDINGEN. Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt in Bispingen wendet sich die Mordkommission "Heide" der Polizeiinspektion Heidekreis erneut an die Öffentlichkeit und fragt, wer den festgenommenen Tatverdächtigen Maurice-Leroy G. in der Zeit von Samstag, 15.05.2021, ab 00.00 Uhr bis zur Festnahmezeit am Sonntag, 16.15 Uhr, wo gesehen hat.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/gewaltverbrechen-bispingen3.jpeg?h=08b866d1&itok=ebRg5_zv

Familiendrama: Frau und Sohn getötet, Mädchen

BISPINGEN. Gestern Mittag wurden in einem Haus in Bispingen zwei Leichen gefunden. Es handelt sich dabei um einen vierjährigen Jungen und dessen 35-jährige Mutter. Beide wiesen Spuren von Gewaltanwendung auf. Noch am Nachmittag konnte in Schneverdingen ein Verdächtiger festgenommen werden, der 34-jährige Lebensgefährte der Getöteten. Der Mann macht keine Angaben und wurde heute Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt und befindet sich in Untersuchungshaft.

/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/20210415nr-1-1.jpg?itok=YIT3TK04

Unfallfahrt endet an Carport

BISPINGEN. Ein 38jähriger Autofahrer aus Bad Fallingbostel kam gestern Morgen, gegen 06.00 Uhr auf der Seestraße in Bispingen nach links von der Fahrbahn ab. Dabei soll nach Angaben des Verunfallten ein mehrfaches Niesen ursächlich gewesen sein.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-feuerwehr.jpg?itok=h67oCW_p

Brand eines Centerpark-Bungalows in Bispingen

BISPINGEN. In einem Bungalow auf dem Gelände des Centerparks Bispingen, Töpinger Straße, brach heute Nacht gegen 04.00 Uhr ein Feuer aus. Menschen kamen nicht zu Schaden. Der Ferienpark ist derzeit geschlossen, die Bungalows unbewohnt.

abonnieren