/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/skr_0118.jpg?h=6f3285a6&itok=1pwwRw_e

Klingbeil: "Sanierungsarbeiten am

MUNSTER. Am Rande des Besuches von Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer in Munster konnte sich der örtliche Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil gemeinsam mit Munsters Bürgermeisterin Christina Fleckenstein mit der Ministerin auch über die geplanten Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten am Panzermuseum austauschen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/jana_sadewasser_portrait.jpg?h=47f8d3d6&itok=Q03wherP

Erste Frau als Zivilkraftfahrerin für den

Jana Sadewasser arbeitet seit dem 1. April dieses Jahres als Zivilkraftfahrerin in einer der „Kettenkomponenten“ der Fahrbereitschaften der Panzertruppenschule Munster. Mit der in Greifswald geborenen Sadewasser ist erstmals eine Frau in der „Männerdomäne“ der Zivilkraftfahrer „Kette“ an der Panzertruppenschule in Munster aufgetaucht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/tdbw_2021_digital_nh90_san.jpg?h=3af24ebf&itok=2UkA4ULH

Einheiten aus Munster und Faßberg präsentieren

MUNSTER/FASSBERG. Der geplante Tag der Bundeswehr 2021 wurde, wie bereits der Tag der Bundeswehr 2020, an allen Standorten der Bundeswehr aufgrund der Corona-Einschränkungen abgesagt. Dennoch werden sich die Bundeswehr und der Standort Munster sowie Transporthubschrauberregiment 10 an diesem Tag mit all ihren Fähigkeiten und Facetten präsentieren - und zwar im Internet mit einem "Digitalen Tag der Bundeswehr".
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/larsklingbeil-pressefoto5.jpeg?h=11b34633&itok=xJSM_PBF

Lars Klingbeil zur Übergabe der Offizierbriefe

MUNSTER / BERLIN. Zur Übergabe der der Offizierbriefe an die Offiziere der Panzertruppen und der Heeresaufklärungstruppe sowie zur Umbenennung des Ausbildungszentrums in Panzertruppenschule erklärt der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/spendenuebergabe_calluna.jpg?h=79f033a3&itok=ZPT9Xv4U

Spendenübergabe an den Kinder- und

MUNSTER. Gestern übergab Hasan Yavsan, Geschäftsführer des Vodafone Shops Munster eine Spende in Höhe von 1015,69 Euro an Claudia Demitz, Koordinatorin des Vereins Kinder- und Jugendhospizdienst Calluna aus Soltau. Zustande kam das Geld durch Trinkgelder von Kunden, denen die Mitarbeiter des Vodafone Shops bei Kleinigkeiten helfen konnten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/204595.jpg?h=e4e44476&itok=49JlAL48

Fahrbahn- und Radwegerneuerung der B 71 im Bereich

VERDEN. Im Zuge der Bundesstraße 71 („Soltauer Straße / Danziger Straße") finden seit dem 28. September im Bereich der Ortsdurchfahrt Munster Bauarbeiten an der Fahrbahn und am parallel verlaufenden Radweg statt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht2012_1.jpg?itok=nP_-3Q_Z

Polizei nimmt erneut Automatenaufbrecher fest

MUNSTER. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle hielten Polizeibeamte in der Nacht zu gestern, gegen 04.30 Uhr einen mit vier Personen besetzten Pkw auf der B 71 in Munster, Ortsausgang in Richtung Soltau, an. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs fanden die Beamten Aufbruchswerkzeug, das typischerweise zum Öffnen von Zigarettenautomaten verwendet wird.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/ac6e055a-ccd9-4c3c-9339-45ac072492c3.jpeg?h=08694982&itok=DyUQlHCS

Fahrbahn- und Radwegerneuerungen der

MUNSTER. Im Zuge der Bundesstraße 71 („Soltauer Straße / Danziger Straße") finden seit dem 28. September im Bereich der Ortsdurchfahrt Munster Bauarbeiten an der Fahrbahn und am parallel verlaufenden Radweg statt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/bildrettungswagen.jpg?itok=sNny2bL5

Audi kollidiert frontal mit Rettungswagen

MUNSTER. Gestern Nachmittag, gegen 16:30 Uhr, hat sich auf der Bundesstraße 71 ein Verkehrsunfall ereignet, welcher eine zweistündige Vollsperrung des betroffenen Streckenabschnitts bedingte. Eine 40-jährige Fahrerin war mit ihrem Audi A1 in Richtung Munster unterwegs und kollidierte auf gerader Strecke mit einem entgegenkommenden Rettungswagen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/blaulicht-einsatz.jpg?h=c673cd1c&itok=Bv18lZ33

Angriff mit Messer nach Streit in

MUNSTER. Streitigkeiten in der Obdachlosenunterkunft an der Waldstraße endeten gestern Nachmittag blutig. Eine 40jährige Bewohnerin der Unterkunft verletzte - nach offensichtlich bereits länger andauerndem Streit - einen 48jährigen Bewohner durch einen Messerstich.

abonnieren