/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/blaulicht_-_4.jpg?h=74c00b71&itok=BI5NQr01

In Gegenverkehr geraten: Drei Verletzte in Rethem

RETHEM. Ein 74-jähriger Autofahrer verlor gestern Morgen gegen 07.10 Uhr auf der Langen Straße, vermutlich krankheitsbedingt, die Kontrolle über seinen Pkw, geriet auf den Gegenfahrstreifen und prallte frontal in einen Kleintransporter.
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/20201026nr-1-1.jpg?itok=JW6W9zLI

Unfallflucht: Wer kennt den Fahrer dieses

RETHEM. Bereits am Samstag, 03.10.2020, kurz vor 17.00 Uhr kam es auf dem Gelände der Raiffeisentankstelle an der Rodewalder Straße in Rethem zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer eines Motorrads der Marke Triumph Tiger, Modell 1050, Farbe orange-rot (siehe Foto), schob sein Krad rückwärts gegen einen Kleinwagen, sah die Fahrerin an und fuhr anschließend davon.
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/20201006nr-3-1.jpg?itok=ceBVt9Ap

Unerlaubter Anbau von Cannabis in Häuslinger

HÄUSLINGEN. Die Polizei entdeckte nach einem Hinweis mehrere Cannabispflanzen in einem Garten in Häuslingen. Die aufgefundenen Pflanzen stellten die Beamten sicher. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurde neben Cannabissamen auch konsumfertiges Marihuana gefunden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/explosion-rethem.jpeg?h=08b866d1&itok=cd0NvdIE

*Aktualisiert* LHTV: Explosion in Rethem - zwei

RETHEM. Heute Mittag ist ein Wochenend-Holzhaus auf dem Gelände der Rethemer Fähre explodiert. Wir meldeten in unserer Facebook-Ausgabe. Nach ersten Polizeiangaben wurden dabei ein 63-jähriger Mann schwer und eine 67-jährige Frau leicht verletzt.