/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/gruendung.jpg?h=e2f82ad9&itok=0lcylgew

Gründung der Kinderfeuerwehr Benzer „112-Kids“

WALSRODE. Am vergangenen Samstag wurde in dem Walsrode Ortsteil Benzen offiziell die Kinderfeuerwehr „Benzer 112-Kids“ von 17 Mitgliedern gegründet. Alle Kinder kommen aus Benzen, so der Kinderfeuerwehrwart Timo Preiß. Zur Seite stehen ihm bei dieser wichtigen Aufgabe Nina Ahrens als Stellvertreterin sowie als Betreuerinnen Mareike Wiechers, Madeleine Rengstorf, Imke Wiechers und Annika Behr.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/dsc_0195.jpg?h=4362216e&itok=Wgp4qHFc

Lina Warnecke aus Walsrode macht FSJ bei Klingbeil

WALSRODE / BERLIN. Lina Warnecke aus Walsrode macht für ein Jahr ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Politik beim heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil in Berlin. Die 19-Jährige begleitet Klingbeil und sein Team im Bundestag seit Anfang September als Freiwillige.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/dd4bf2e0-cf3e-4973-8fde-2f3b66d7dff9.jpeg?h=10d202d3&itok=crP-VQYg

Stadt Walsrode sucht wieder Weihnachtsbäume

WALSRODE. In den vergangenen Jahren wurde der Weihnachtsbaum, der zur Vorweihnachtszeit auf dem Rathausvorplatz aufgestellt wird, jeweils von einer Privatperson/Familie gespendet. Dieses wurde im letzten Jahr auch auf den Kirchplatz in Walsrode und die Ortsmitte von Bomlitz ausgeweitet. Die Stadt Walsrode würde sich auch in diesem Jahr über eine Spende freuen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/protester-holding-megaphone-for-demonstration.jpg?h=6f3285a6&itok=N1Oomu_u

Klima-Demonstration in der Walsroder Innenstadt

WALSRODE. Am Freitag, in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 14.00 Uhr findet im Bereich der Stadt Walsrode eine angemeldete Demonstration unter dem Motto „#allefürsklimazurbundestagswahl“ mit erwarteter Beteiligung von bis zu 150 Personen (Mitteilung des Veranstalters) statt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/cbc03cc0-0496-44be-a614-da181f61a4c6.jpeg?h=5dc9785f&itok=L6Us4n6r

Treffen der Stadtjugend- und Kinderfeuerwehrwarte

WALSRODE. Am Freitag trafen sich auf Einladung des Stadtjugendfeuerwehrwartes Florian Suhr und seiner beiden Stellvertreter Achim Kretschmer sowie Timo Eitzmann die Verantwortlichen der Jugend- und Kinderfeuerwehren zum Austausch im Feuerwehrhaus Walsrode.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/brandbekaempfung_2.jpg?h=03f960df&itok=Wi95A9cA

Feuerwehren bekämpften Großbrand in Schneeheide

SCHNEEHEIDE. Am Donnerstag erreichten gegen 13:13 Uhr mehrere Notrufe die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Heidekreises. Im Walsroder Stadtteil Schneeheide kam es aus noch nicht geklärter Ursache zu einem größeren Feuer. Noch bevor die ersten Einsatzkräfte eintrafen, wurde die Alarmstufe auf „Großbrand“ erhöht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/6fd6682d-d1f0-4ade-8564-9ed00575217c.jpeg?h=926d89e9&itok=_0CcfV8P

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Honerdingen

HONERDINGEN. Am vergangenen Samstag leitete der neue Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Honerdingen, Stefan Warnecke, seine erste Jahreshauptversammlung. Um 18:30 Uhr begrüßte er die Gäste, darunter den Stadtbrandmeister Michael Schlüter, den Ortsvorsteher Cord Bergmann sowie Vertreter der befreundeten Nachbarfeuerwehren, der Werkfeuerwehr des Industrieparks und des Schützenvereins.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/gerhard_schroder_lars_klingbeil.png?h=11b34633&itok=pwnb-aCY

„Klingbeil trifft Gerhard Schröder" am 15.

WALSRODE. Gerhard Schröder kommt für die Veranstaltungsreihe „Klingbeil trifft…“ nach Walsrode: Am 15. September will der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil mit seinem Gast ab 18.30 Uhr in der Stadthalle Walsrode über seinen Blick auf die politische Lage, seine politische Laufbahn und die prägendsten Entscheidungen seines Berufslebens sprechen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen. Einlass ist ab 17:30 Uhr.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/4b6e5d02-445d-476f-aa09-da587ecde9c9.jpeg?h=1091444a&itok=9w5GO3c2

Neuer Anbau und neues Fahrzeug an die Freiwillige

KROGE. Am vergangenen Freitag hatten sich am späten Nachmittag die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kroge, zusammen mit den Verantwortlichen der Stadt Walsrode und, auf Grund der Pandemiesituation, nur wenigen geladenen Gästen am Gerätehaus Kroge zu einem kleinen Festakt eingefunden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/dgb_heidekreis_fordert_zum_spiel_heraus.png?h=7d6f9987&itok=v3WL6l1Z

Erst würfeln, dann Bundestag - Kandidierende

WALSRODE. "Wer in den Bundestag gewählt werden will, muss sich erst beim großen Würfelspiel beweisen", freut sich DGB-Kreisvorsitzender Charly Braun. Die Veranstalter breiten open-air auf dem Boden ein großes Spielfeld aus, das Monopoly nachempfunden ist. Fünf Kandidierende zum Bundestag (von SPD, CDU, Grüne, Linke, FDP) werden sich von Feld zu Feld würfeln und dabei in weniger als 2 Minuten Forderungen zu Gesundheit, Arbeit, Armut, Bildung, Abrüstung, Umwelt und anderes mehr beantworten.

abonnieren