/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-11/20211102_102501_-_kopie.jpg?h=6a3d7e66&itok=tkigP0O1

Vier Einsätze in 24 Stunden für die Feuerwehren in

BOMLITZ / WALSRODE. Zu insgesamt vier Einsätzen mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren in der Stadt Walsrode kürzlich ausrücken. Am Montagmittag kam es im Industriepark Walsrode bei einem Betrieb zu einem Brandereignis. Durch die stationäre Löschanlage und den Einsatz von Werkfeuerwehr des Industrieparks sowie der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz konnte größerer Schaden verhindert werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/92_5_Heidekreis-Klinikum_Krankenhaus_Walsrode_2011.jpg?itok=8BRDIOlw

Neue Besuchszeiten und -regelungen im Heidekreis

WALSRODE. Aufgrund der Situation in unserem Landkreis, aber auch in den umliegenden Landkreisen und der ruhigen Lage in unseren Häusern, hat der Corona-Krisenstab des Heidekreis-Klinikums beschlossen, die Besucherregelungen deutlich zu lockern.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/2c0e2098-99c4-4a41-a8e0-42b3c644a9e3.jpeg?h=ef2d6e95&itok=FdNNGKMn

Wieder Einsätze für die Feuerwehren im Stadtgebiet

WALSRODE. Auch am vergangenen Wochenende waren einige Freiwillige Feuerwehren der Stadt Walsrode bei Einsätzen gefordert. Los ging es am Samstagfrüh um 10:15 Uhr. Die Ehrenamtlichen aus Hamwiede und Walsrode wurden zu einer Notfalltüröffnung nach Hamwiede gerufen. Kurz danach, gegen 13:00 Uhr, Alarm in Westenholz und Krelingen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-feuerwehr_0.jpg?itok=6HXRkkFe

Brennendes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz – 3

BOMLITZ. Am Donnerstagabend erreichte um kurz nach 23 Uhr ein Notruf die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Heidekreises. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Bomlitzer Käthe-Kollwitz-Weg hatte Rauch in seiner Wohnung festgestellt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/3167111a-b401-4536-9400-4da369658c3f.jpeg?h=ddb1ad0c&itok=wVN1pucz

Dienstversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr

BOMMELSEN. Die geänderten Coronaregeln machen es mittlerweile möglich, dass auch bei den Feuerwehren wieder Versammlungen in größerem Personenkreis stattfinden können. So nutzen der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Bommelsen, Söhnke Dreyer, und sein Stellvertreter Timo Eitzmann, die Gelegenheit und informierten das erste Mal in ihrer bisherigen Amtszeit die Mitglieder von Einsatz- und der Altersabteilung über diverse aktuelle Themen und Neuigkeiten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/gruppe_1.jpg?h=c30a65c2&itok=7N1vFNfE

Weiterer Truppmann-1 Lehrgang bei der Feuerwehr

SCHNEEHEIDE. Kürzlich ist erneut ein Truppmann 1 Lehrgang in der Feuerwehrtechnischen Zentrale Schneeheide erfolgreich zu Ende geführt worden. Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben mit diesem Lehrgang den Grundstein für ihre Feuerwehrlaufbahn gelegt. An fünf Lehrgangstagen lernten Sie alles, was für die sichere Teilnahme am Einsatzdienst notwendig ist.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/rettung_fahrer.png?h=3ebb19bb&itok=BesJCFJS

Großübung in Honerdingen - Bus mit PKW kollidiert

HONERDINGEN. Am späten Montagnachmittag hatten der Stadtbrandmeister Michael Schlüter sowie der Standortleiter Kevin Oberlies vom Arbeiter-Samariter-Bund gegen 17:45 Uhr eine umfangreiche Übung vorbereitet. Als Lage wurde angenommen, dass ein Linienbus mit einem PKW kollidiert war. Im Mitsubishi Kleinwagen waren zwei Personen schwer eingeklemmt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/gruendung.jpg?h=e2f82ad9&itok=0lcylgew

Gründung der Kinderfeuerwehr Benzer „112-Kids“

WALSRODE. Am vergangenen Samstag wurde in dem Walsrode Ortsteil Benzen offiziell die Kinderfeuerwehr „Benzer 112-Kids“ von 17 Mitgliedern gegründet. Alle Kinder kommen aus Benzen, so der Kinderfeuerwehrwart Timo Preiß. Zur Seite stehen ihm bei dieser wichtigen Aufgabe Nina Ahrens als Stellvertreterin sowie als Betreuerinnen Mareike Wiechers, Madeleine Rengstorf, Imke Wiechers und Annika Behr.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/dsc_0195.jpg?h=4362216e&itok=Wgp4qHFc

Lina Warnecke aus Walsrode macht FSJ bei Klingbeil

WALSRODE / BERLIN. Lina Warnecke aus Walsrode macht für ein Jahr ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Politik beim heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil in Berlin. Die 19-Jährige begleitet Klingbeil und sein Team im Bundestag seit Anfang September als Freiwillige.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/dd4bf2e0-cf3e-4973-8fde-2f3b66d7dff9.jpeg?h=10d202d3&itok=crP-VQYg

Stadt Walsrode sucht wieder Weihnachtsbäume

WALSRODE. In den vergangenen Jahren wurde der Weihnachtsbaum, der zur Vorweihnachtszeit auf dem Rathausvorplatz aufgestellt wird, jeweils von einer Privatperson/Familie gespendet. Dieses wurde im letzten Jahr auch auf den Kirchplatz in Walsrode und die Ortsmitte von Bomlitz ausgeweitet. Die Stadt Walsrode würde sich auch in diesem Jahr über eine Spende freuen.

abonnieren