/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/img_8181.jpg?h=804eb763&itok=fFJBKJQK

65 Jahre Bundeswehr: Klingbeil dankt Soldaten und

HEIDEKREIS. "Zum 65-jährigen Jubiläum der Bundeswehr danke ich allen Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbeschäftigten, die ihren Dienst für unseren Staat leisten. Mein Dank gilt auch denen, die sie dabei unterstützen", so Lars Klingbeil anlässlich des heutigen Tages.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/_detlev_schulz-hendel_pressefoto.jpg?h=804eb763&itok=UBUSLw5o

Schulz-Hendel: Neues Straßengesetz erschwert

HANNOVER/HEIDEKREIS. Am gestrigen Dienstag haben die Fraktion von CDU und SPD im Landtag für ein neues Straßengesetz gestimmt. Aus Sicht des Landtagsabgeordneten der Grünen, Detlev Schulz-Hendel, wurde damit eine Chance vertan, um CarSharing zu fördern.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/adobestock_bluedesign_klassegeschlossen.jpeg?h=6113bc71&itok=gJDf76VD

Berufsschüler des Einzelhandels der BBS Walsrode

WALSRODE/HEIDEKREIS. Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat in Abstimmung mit dem Schulleiter der BBS Walsrode auch für die Berufsschüler des Einzelhandels präventiv Distanzunterricht angeordnet. So kann laut der Behörde mehr Sicherheit für die Schüler, die in wichtigen Bereichen mit vielen Kontakten tätig sind, gegeben werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/unnamed_1_0.jpg?h=5d85b1d2&itok=rV5Xt9Rs

SPD und CDU mit Antrag „für ein vernünftiges

HANNOVER/HEIDEKREIS. Wie Sebastian Zinke aus Hannover berichtet, bringen die Fraktionen von SPD und CDU einen Antrag „für ein vernünftiges Miteinander von Mensch und Wolf“ in den Landtag ein. Dieser sieht unter anderem vor, dass der Wolf ins Jagdrecht aufgenommen wird.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/adobestock_hermann_schulbus.jpeg?h=804eb763&itok=AOmJYKx8

Zusätzliche Schulbusse zwischen Wietzendorf und

HEIDEKREIS. Mehr Platz im Bus für Wietzendorfer Schüler: Ab morgen, 11. November 2020, setzt die Verkehrsgemeinschaft Heidekreis laut Mitteilung des Landkreises auf der Linie 355 bei zwei Fahrten jeweils ein zweites Fahrzeug ein, um die starke Inanspruchnahme von Stehplätzen zu vermeiden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/dsc03897.jpg?h=94e76b52&itok=18umD4UG

Erinnerung an Reichspogromnacht in Soltau und

SOLTAU/WALSRODE. Über zwei Gedenkveranstaltungen in Soltau und Walsrode zur Reichspogromnacht berichten die Veranstalter, Bündnis gegen Rechts (aus Soltau), DGB-Jugend und Antifa-SFA (aus Walsrode):
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/dsc_0933.jpg?itok=78V32mV3

Gelbe Bänder der Verbundenheit für heimische

HEIDEKREIS. Mit der Aktion „Gelbe Bänder der Verbundenheit“ bringen die Abgeordneten des Deutschen Bundestages jedes Jahr ihre Solidarität mit den im Ausland stationierten Bundeswehrsoldatinnen und -soldaten zum Ausdruck. Die Aktion wird vom Deutschen BundeswehrVerband und von den kirchlichen Soldaten-Betreuungsorganisationen (OASE) getragen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-08/adobestock_bluedesign_maske-geld1.jpg?h=c033407b&itok=g9xktNoi

25,3 Millionen Euro Corona-Hilfe für den

HEIDEKREIS. Im Landkreis Heidekreis gab es bis zum 30. September Corona-Hilfen und konkrete Zusagen durch die Förderbank KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) in Höhe von mehr als 25,3 Millionen Euro. Das berichtet der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/corona_testset.jpg?h=05a539dc&itok=Jx6XQ5rz

13. Jahrgang des Gymnasiums Walsrode und zwei

HEIDEKREIS. Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat für den 13. Jahrgang des Gymnasiums Walsrode und für zwei Klassen und eine Lerngruppe der Grundschule Neuenkirchen Quarantäne angeordnet. Zudem gibt es laut Kreisverwaltung seit heute zehn weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/adobestock_vchalup_corona.jpeg?h=c9c76477&itok=KIwEhyEk

Berufsschüler gehen präventiv in den

HEIDEKREIS. Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat mit Abstimmung der Schulleiterin der BBS Soltau, Gaby Tinnemeier, für die Berufsschülerinnen und Berufsschüler der medizinischen Berufe und des Einzelhandels präventiv Distanzunterricht ab Montag, dem 9. November 2020, angeordnet. Die betroffenen Auszubildenden und Betriebe seien durch die Schule informiert worden, teilt der Landkreis mit.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/pressefoto_lars_klingbeil_2_tobiaskoch.jpg?h=2d703ee9&itok=EKHQkZ3a

Klingbeil: "Novemberhilfe ist starke

HEIDEKREIS. Der Bund unterstützt die von dem erneuten Lockdown besonders betroffenen Branchen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil sieht darin eine „starke Unterstützung“ für Wirtschaft und Kultur. Für alle Antragsberechtigten gelte, dass sie eine einmalige Kostenpauschale in Höhe von bis zu 75 Prozent ihres Umsatzes von November 2019 erhalten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-08/adobestock_bluedesign_maske-geld1.jpg?h=c033407b&itok=g9xktNoi

Soldaten erhalten Corona-Sonderzahlung

HEIDEKREIS. Der Bund zahlt Soldatinnen und Soldaten eine einmalige Corona-Sonderzahlung in Höhe von bis zu 600 Euro. Das berichtet der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil nach dem Beschluss in Berlin. Das Geld soll noch vor Ende des Jahres überwiesen werden.