/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/_detlev_schulz-hendel_pressefoto.jpg?h=804eb763&itok=UBUSLw5o

Schulz-Hendel kritisiert: "Strenge

HEIDEKREIS. Penible Abstandsregeln in Schulen, aber hoffnungslos überfüllte Schulbusse – wie in vielen anderen Landkreisen seien auch im Heidekreis zahlreiche Schüler*innen täglich mit diesem Widerspruch konfrontiert, kritisiert der Sprecher für Wirtschaft und Verkehr der Grünen-Fraktion im Landtag, Detlev Schulz-Hendel.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-02/lars_klingbeil_pressefoto.jpg?h=804eb763&itok=egSMQayS

Atommüll-Endlagersuche: Teilnahme an

HEIDEKREIS. Für den SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil sind Transparenz und die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei der Suche nach einem Atommüllendlager besonders wichtig. Eine erste Möglichkeit, sich über den Zwischenbericht der Teilgebiete informieren zu können, bietet sich am 17. und 18. Oktober.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/adobestock_198738632_nokturnal_bahn.jpeg?h=804eb763&itok=0Yg1DduJ

Klingbeil: "Ergebnisse des Dialogforums

HEIDEKREIS. "Für mich ist klar: Die Ergebnisse des Dialogforums Schiene Nord gelten und müssen konsequent umgesetzt werden", sagt der SPD-Bundestagsabgeordnete jetzt in Bezug auf Äußerungen des Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht12_58.jpg?itok=NyNVGqI5

40 Jahre bei der Polizei: Rainer Kahr feiert

WALSRODE. 40 Jahre bei der Polizei: Rainer Kahr, Leiter des Polizeikommissariates in Walsrode, konnte diesen Meilenstein am 02.10.20 für sich verbuchen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/foto_klein.jpg?h=a8070817&itok=WBMpSVnV

Heidekreis sucht Pflegeeltern

HEIDEKREIS. Mitunter sind Eltern aufgrund ihrer Lebenssituation nicht in der Lage, die Bedürfnisse ihrer Kinder zu erfüllen. Um diesen Kindern Unterstützung und Geborgenheit zu vermitteln, benötigt der Heidekreises geeignete Pflegeeltern.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht12_59.jpg?itok=m80LGR1o

Mit dem E-Scooter unterwegs - Polizei gibt Tipps

HEIDEKREIS. So einfach und bequem die Fortbewegungsart mit einem E-Scooter oder E-Tretroller, also einem Elektrokleinstfahrzeug, erscheint, gibt es bei der Ingebrauchnahme einiges zu beachten, erläutert Polizeihauptkommissar Frank Rohleder, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Heidekreis.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht12_59.jpg?itok=m80LGR1o

Polizei warnt vor betrügerischen Sex-Chats

HEIDEKREIS. Eine neue Online-Masche im Erpressungsbereich führte nun auch zu mehreren Anzeigen bei der Polizei im Heidekreis. Die Opfer, allesamt männlich, hatten Kontakt mit jungen, französischsprachigen Frauen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-08/sabine_mix.jpg?h=dd14c28a&itok=p46yY8FD

Agentur für Arbeit berät zur beruflichen Um- oder

HEIDEKREIS. Die Agentur für Arbeit Celle bietet zu verschiedenen Themen rund um die berufliche Weiterbildung und Wiedereinstieg nach Familienzeit und finanzielle Fördermöglichkeiten, die Beratung am Telefon an.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/skr_9938.jpg?h=6f3285a6&itok=0nGJ1ih4

Emma‘s Dorfladen in Neuenkirchen: Klingbeil von

NEUENKIRCHEN. Der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat während seiner 12. „Tour der Ideen“ Halt bei Emma‘s Dorfladen in Neuenkirchen gemacht. Dort sprach der SPD-Politiker mit den Inhabern Sabine Freimuth, Rainer Audehm und Marcus Thiemann über das Ladenkonzept sowie das ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiter.
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/20201006nr-2-1.jpg?itok=hF9NZqcX

Europaweite Kontrollen: Bekämpfung von

HEIDEKREIS. In der Woche vom 14.09.2020 bis 20.09.2020 haben europaweite Kontrollen zur Bekämpfung des Menschenhandels und der Arbeitsausbeutung, die sogenannten EMPACT Action Days, stattgefunden. Im Heidekreis wurden insgesamt 23 Objekte und 50 Personen überprüft.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/skr_01543.jpg?h=6f3285a6&itok=gUFC6_nR

SPD Heidekreis übergibt Spenden an ambulante

HEIDEKREIS. Jedes Jahr sammelt die SPD Heidekreis auf ihrem Neujahrsempfang Spenden für Vereine oder Verbände, die sich gesellschaftlich engagieren. In diesem Jahr sollten die Spenden an die fünf ambulanten Hospizdienste im Heidekreis gehen. Insgesamt kamen beim Neujahrsempfang im Januar 1100 Euro zusammen
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/adobestock_blue_planet_studio_pflege.jpeg?h=c8086bf1&itok=3_nkc4xS

Förderung von Medizinern im Heidekreis bringt

BAD FALLINGBOSTEL. Die Förderung „Frischer Wind in der Landluft“ richtet sich an Mediziner und Medizinerinnen in Ausbildung und an Haus- und Fachärztinnen und -ärzte, die sich niederlassen wollen. Damit hat der Heidekreis bereits Erfolge erzielt, wie Lea Verwohlt von der KVN jetzt im Wirtschaftsausschuss berichtete.