Weltkriegsgranate am Rethemer See kontrolliert gesprengt

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Di., 11.08.2020 - 16:20

ALTENWAHLINGEN. An einem abgelegenen Uferbereich des Rethemer See wurde gestern, gegen 14:15 Uhr, eine Granate aus dem 2. Weltkrieg aufgefunden und vor Ort kontrolliert gesprengt, wie die Polizeiinspektion Heidekreis berichtet. Nachdem ein Finder die Granate entdeckt hatte, wurde der Kampfmittelbeseitigungsdienst informiert und durch die Polizei ein ausreichender Sicherheitsbereich hergestellt. Nach Begutachtung durch die Spezialisten wurde die Granate gegen 16:45 Uhr kontrolliert gesprengt. Schäden seien nicht entstanden.