/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/image009.png?h=c2fcf7b4&itok=sqHlgUK0

Erwerbslosenzahl im Juli minimal gesunken

CELLE/HEIDEKREIS. Bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Celle (Landkreis Celle und Heidekreis) waren im Juli 9.900 Arbeitslose gemeldet. Die Arbeitslosenzahl nahm gegenüber Juni um 46 Personen (0,5 Prozent) ab. Im Vergleich zum Juli des vergangenen Jahres zeigte sich ein Rückgang um 958 Personen (8,8 Prozent).
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/2021-02-26_17h45_06.jpg?h=dab3485b&itok=CAeFXt9m

Ausbildungs-Podcast für Eltern: „Von null auf

LÜNEBURG. Mit ihrem neuen Podcast „Von null auf Ausbildung. Werden Sie Berufswahl-Coach für Ihr Kind“ richtet sich die IHKLW an Eltern, um sie bei der Berufswahl ihrer Kinder zu unterstützen. Die erste Folge ist bereits online abrufbar unter: www.moin-future.de/karrierebotschafter-on-air
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/ihk-logo.jpg?h=190f2290&itok=8RJIWUdS

IHK bietet Beratungen für Gründer und Unternehmen

CELLE/HEIDEKREIS. Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) bietet Existenzgründern und Unternehmen im Großraum Celle und Heidekreis kostenfreie telefonische Beratungen zur Entwicklung des eigenen Unternehmens an.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/02_allg_konjunkturlage_02_21_non.jpg?h=7d679478&itok=9DU182RO

IHK sieht regionale Konjunktur auf kräftigem

LÜNEBURG/CELLE. Die regionale Wirtschaft hat ihren konjunkturellen Aufholprozess im Sommer sehr dynamisch fortgesetzt. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt der IHK-Konjunkturbericht für die Landkreise Celle, Uelzen, Heidekreis, Lüneburg, Lüchow-Dannenberg und Harburg.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/colourbox36520046.png?h=82f92a78&itok=yWm5-Dzu

DGB fordert Reform der Minijobs: „Die Krise ist

HEIDEKREIS. Ende 2020 gab es im Heidekreis nach Angaben der DGB 12.373 Minijobberinnen und Minijobber. Das seien rund 726 weniger als im Jahr davor. Das bedeutet für den DGB: Viele Menschen im Landkreis Heidekreis haben in der Corona-Pandemie ihre Jobs verloren und landeten zum Teil in Hartz IV. Der DGB fordert angesichts dieser Zahlen eine Minijob-Reform.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/img_1752_neulpd.jpg?h=26064763&itok=7CQdwyMn

Landvolk übergibt Umfrage an Umweltminister Lies:

NIEDERSACHSEN. Am heutigen Montag hat Landvolk-Vizepräsident Jörn Ehlers im Beisein von Weidetierhaltern und weiteren Partnern aus dem Aktionsbündnis aktives Wolfsmanagement eine repräsentative Umfrage zum öffentlichen Meinungsbild über Wölfe in Niedersachsen an Umweltminister Olaf Lies übergeben. Laut dieser Studie finden die Menschen in Niedersachsen die Rückkehr der Wölfe überwiegend gut (67 Prozent), aber eine deutliche Mehrheit von 72 Prozent der befragten Niedersachsen sieht auch die Probleme für Weidetierhaltung und Menschen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/image009.png?h=881619e0&itok=pyiuB5Az

Besser als im Vorjahr: Agentur für Arbeit sieht

CELLE/HEIDEKREIS. Bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Celle waren im Juni 9.946 Erwerbslose gemeldet. Die Arbeitslosenzahl nahm zum Mai um 387 Personen, 3,7 Prozent ab. Im Vergleich zum Juni des vergangenen Jahres zeigte sich ein Rückgang um 976 Personen, der Vorjahreswert wurde um 8,9 Prozent unterschritten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/ihk-logo.jpg?h=190f2290&itok=8RJIWUdS

IHK bietet telefonische Expertentage

CELLE/HEIDEKREIS. Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) bietet Existenzgründern und Unternehmen im Großraum Celle und Heidekreis kostenfreie telefonische Beratungen zur Entwicklung des eigenen Unternehmens an.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/hand-asian-woman-appending-signature-sign-smartphone-after-accepting-receive-boxes-from-delivery-man-uniform-new-normal-delivery-business-during-covid19-pandemic-shopping-online.jpg?h=11b34633&itok=dDIs4rNI

Umgang mit beschädigten Warensendungen -

HANNOVER. Online-Shopping ist bequem, kann aber mit viel Ärger verbunden sein. Etwa wenn die Bestellung beschädigt ankommt und der Händler sich querstellt. Im vorliegenden Fall erhält ein Paar aus Niedersachsen erst mit der Hilfe der Verbraucherzentrale den Kaufpreis der kaputten Lieferung zurück. Was bei beschädigten Warensendungen zu beachten ist, klärt die Verbraucherzentrale Niedersachsen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/vlnr_merhof_welp_rogge_chobanov_klein.jpg?h=3fa9d8f0&itok=za54DQFk

Voll im Zeitplan: Architekt und Fachplaner passen

BAD FALLINGBOSTEL. Nach dem erfolgreichen Abschluss des europaweit ausgeschriebenen Architektenwettbewerbs steht mittlerweile fest, dass die Wettbewerbssieger - die Architektengruppe Schweitzer und Partner aus Braunschweig mit Haschler Jehle Objektplanung GmbH Berlin und den Landschaftsarchitektenbüro nsp landschaftsarchitekten stadtplaner PartGmbH schonhoff schadzek depenbrock aus Hannover auch die Planungen des Gesamtklinikums übernehmen werden.

abonnieren