/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/92_5_Heidekreis-Klinikum_Krankenhaus_Walsrode_2011.jpg?itok=8BRDIOlw

Alle Stationen des Heidekreis-Klinikums sind ab

HEIDEKREIS. Nach der „Testphase“ ist es nun endlich wieder soweit: Das Heidekreis-Klinikum öffnet „die Tore“ aller Stationen für Besucher:innen. Ab Mittwoch, den 02. Juni ist es wieder möglich, Patient:innen auf allen Stationen im Heidekreis-Klinikum zu besuchen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/6f39326f-473b-40ff-8156-f7020ba55f1a.jpeg?h=7208180a&itok=vW-33bAl

13 Mitarbeiter des HKK haben Fachweiterbildung

HEIDEKREIS. Nach insgesamt 300 Theoriestunden haben 13 Mitarbeiterinnen des HKK die Fachweiterbildung zur Praxisanleiterin unter Pandemie-Bedingungen erfolgreich abgeschlossen. Die berufspädagogische Zusatzqualifikation der Praxisanleiter/in sichert die praktische Ausbildung von angehenden Pflegefachkräften.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/92_5_Heidekreis-Klinikum_Krankenhaus_Walsrode_2011.jpg?itok=8BRDIOlw

Testphase: Das Heidekreis-Klinikum freut sich ab

HEIDEKREIS. „Wir wissen, dass es für unsere Patientinnen und Patienten nur schwer erträglich ist, keinen Besuch bekommen zu dürfen,“ sagt Geschäftsführer Dr. med. Achim Rogge. „Da die Inzidenzwerte im Landkreis kontinuierlich sinken, konnte der Corona-Krisenstab nun ein coronakonformes Besucherkonzept entwickeln.“ Dieses wurde vom Gesundheitsamt des Landkreises freigegeben, „so dass wir damit starten können.“
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/adobestock_denisnata_igel.jpeg?h=804eb763&itok=K0u9uJbP

„Einfach mal abschalten!“ - NABU beteiligt sich an

HEIDEKREIS. Wer an den ersten lauen Frühlingsabenden still im Garten sitzt und den Geräuschen der Nacht lauscht, kann sie keckern und fauchen oder schmatzend und schnaufend im Gebüsch rascheln hören: Die Igel haben nach rund fünfmonatigem Winterschlaf ihre geschützten Winterquartiere verlassen und durchstreifen auf der Suche nach Laufkäfern, Ohrwürmern, Nacktschnecken, Regenwürmern und Raupen ihr Revier.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/adobestock_384576318.jpg?h=917f656e&itok=97Qc_XNj

Heidjers:Help - Positive Bilanz nach fünf Monaten

SOLTAU. Das Gemeindepsychiatrische Zentrum (GPZ) Heidjers:Help bietet seit November 2020 neue intensive Hilfen und Begleitung für Menschen mit schweren psychiatrischen Erkrankungen im Heidekreis. Ziel ist die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität der Patientinnen und Patienten und die Förderung ihrer Teilhabe am Leben in der Gesellschaft.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/tadevosyan_bea.png?h=332c3eda&itok=wwLP21kt

Neuer Hausarzt im MVZ Walsrode

WALSRODE. Das MVZ Walsrode hat Verstärkung bekommen. Bereits seit März arbeitet Allgemeinmediziner Zohrab Tadevosyan als Hausarzt in den MVZ-Räumen in der Saarstraße. „Mein Heimatland ist Armenien, aber seit 2010 lebe ich bereits in Deutschland, habe hier auch meine Facharztausbildung zum Allgemeinmediziner absolviert,“ erzählt Zohrab Tadevosyan.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/p1060569.png?h=9d5096cf&itok=HMYdhNVT

„Krötentaxi Hedern“ beendet Saison mit großem

HEDERN. Wenn die Temperaturen im Spätwinter über den Gefrierpunkt steigen, der Boden langsam auftaut und sich die Luft in der Nacht auf mindestens 5°C erwärmt, wachen Kröten, Frösche, Unken, Molche und andere Lurcharten aus ihrer Winterruhe auf und kommen in Hochzeits­stimmung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/hkk_social_media.png?h=cd2a7045&itok=OjttHcx7

Klinikum-Livestream mit dem Thema "Von der

HEIDEKREIS. Am kommenden Mittwoch, dem 28. April 2021, heißt es um 18:30 Uhr wieder: „Klinik im Dialog“ im 8. Live-Stream auf dem Facebook-Kanal des Heidekreis-Klinikums (@KlinikumHeidekreis). Diesmal begrüßt Geschäftsführer Dr. med. Achim Rogge als Gäste Dipl.-Ing. Dietmar Schulz, Geschäftsführer Archimeda, sowie Carsten Franck, Leiter der Technischen Abteilung des Heidekreis-Klinikums.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-02/adobestock_guerrieroale_spritze-arzt.jpg?h=804eb763&itok=Zh-rypTw

Große Impf-Aktion am Wochenende auch im Heidekreis

HEIDEKREIS. Um möglichst schnell alle Personen ab 70 Jahren zu impfen, die aktuell auf der Warteliste stehen, wird mit einer gemeinsamen, zusätzlichen und konzentrierten Impf-Aktion an diesem Wochenende (24. und 25. April 2021) in allen Impfzentren in Niedersachsen mit hoher Last geimpft.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/image009.jpg?h=e7c6412d&itok=_lpQZ6M2

Der Architektenwettbewerb zum neuen Gesamtklinikum

HEIDEKREIS. Zwei Tage lang diskutierte das insgesamt 25-köpfige Preisgericht in einem teildigitalen Treffen über die insgesamt 16 erarbeiteten Modelle und Pläne. Geschäftsführer Dr. med. Achim Rogge: „17 Preisrichtende haben unter strengen – und mit dem Gesundheitsamt des Landkreises abgestimmten – Hygienerichtlinien getagt.“

abonnieren