Wolf, Energie, Schutzgebiete, Wohnungsbau - Auf ein Wort mit Umwelt-Staatssekretär Frank Doods

Politik Von Redaktion | am Do., 15.08.2019 - 20:25

GRETHEM. Der Wolf, Schutzgebietsausweisungen, die Sued-Link Trasse, die Abschaltung von Biogas-Anlagen, Klima- und Umweltschutz oder der Soziale Wohnungsbau – komplexe Themen, die im Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz angesiedelt sind und besonders im Heidekreis viele Menschen bewegen.

Staatssekretär Frank Doods ist der oberste Beamte im Niedersächsichen Umweltministerium und der ständige Vertreter von Ministers Olaf Lies. Der hiesige Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke konnte den Umwelt-Staatssekretär Frank Doods für diese Veranstaltung gewinnen, um Fragen direkt und fachkundig beantworten zu lassen. Alle Interessierten aus dem Heidekreis sind am 28.08.2019 in das Blaubeerland-Café in Grethem eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Am 28. August 2019, um 18 Uhr im „Blaubeerland-Café“, Grethemer Hauptstraße 35, 29690 Grethem